Frage beantwortet

wie erfahre ich meine Auftragsnummer um mein vorbestelltes Ticket am Automaten abzuholen?

Auftragsnummer Bahn-Tix

capri
capri

capri

Ebene
0
52 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Indem Sie sich mit der Person in Verbindung setzen, die das Ticket gebucht hat. Diese teilt Ihnen dann (hoffentlich...) den Code mit, mit dem Sie die Karte am Automaten abholen können.

https://www.bahn.de/p/view/bahnbusiness/buchung/geschaeft...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (2)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Indem Sie sich mit der Person in Verbindung setzen, die das Ticket gebucht hat. Diese teilt Ihnen dann (hoffentlich...) den Code mit, mit dem Sie die Karte am Automaten abholen können.

https://www.bahn.de/p/view/bahnbusiness/buchung/geschaeft...

capri
capri

capri

Ebene
0
52 / 100
Punkte

Man bekommt ja bei der telefonischen Buchung die Auftragsnummer nicht gesagt, da heißt es von den DB-Mitarbeitern sie dürfen die Auftragsnummer am Telefon nicht sagen.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wer hat das Ticket denn gebucht?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo capri,

wenn Sie das Ticket telefonisch über unseren Reise-Service gebucht haben, dann können Sie das Ticket mit der Karte abholen, über die es bezahlt wurde. Hier finden Sie auch eine Erklärung, wie Sie das vorbestellte Ticket abholen können. /ni

capri
capri

capri

Ebene
0
52 / 100
Punkte

Sehr geehrte DB, den gesamten Vorgang über die Abholung mit der Karte kenne ich da ich dieses schon seit 9 Monaten jedes 2. Wochenende mache. Das Problem ist, das ich meine Bahncard verloren habe und jetzt erst mal eine vorläufige in Papierform habe mit der ich mein Ticket nicht am Automat holen kann, deshalb wollte ich bei der telefonischen Buchung die Auftragsnummer haben welche mir verweigert wurde. Auch die Mitarbeiter an den Schaltern im Abfahrtsbahnhof waren , so muß ich es sagen, nicht hilfsbereit.

capri
capri

capri

Ebene
0
52 / 100
Punkte

PS. Die Fahrkarten buche ich immer selber telefonisch.

capri
capri

capri

Ebene
0
52 / 100
Punkte

...noch zu der Frage der Zahlung. Ich zahle per Lastschriftverfahren über mein DB-Kundenkonto

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Das ist ja wirklich ärgerlich. Ich kann Ihnen die Auftragsnummer auch nicht nennen, da ich keinen Zugriff auf Ihre Kundendaten habe. Ich empfehle Ihnen, sich noch einmal mit den Kollegen vom Reise-Service in Verbindung zu setzen oder doch noch einmal das Reisezentrum aufzusuchen. Wenn Sie sich dort ausweisen können, können die Kollegen eventuell die Auftragsnummer beim Reise-Service erfragen. Versprechen kann ich es aber leider nicht. /ni

capri
capri

capri

Ebene
0
52 / 100
Punkte

All diese Dinge habe ich schon gemacht....erfolglos da die Mitarbeiter ( jedenfalls die auf die ich getroffen bin) leider nicht hilfsbereit sind, nach dem Motto "ist Ihre Problem als Kunde". Ich frage mich warum an den Automaten die Möglichkeit ist das Ticket im Notfall mit einer Auftragsnummer abzuholen man diese aber bei der telefonischen Buchung absolut verweigert bekommt mit der Aussage" Die dürfen wir nicht sagen". Ich denke als zahlender Kunde habe ich ein Recht auf meine Auftragsnummer, jedenfalls ist das bei jedem Kauf den ich irgendwo tätige so, man bekommt immer eine Auftragsnummer . Die Bahn sollte evtl. mal einiges bezüglich Kundenservice ändern, das ist mein Empfinden durch die Erfahrungen die ich immer wieder mal erlebe als Vielfahrer. Habe meine Fahrkarte letztendlich am Schalter vor der Abfahrt kaufen müssen......