Frage beantwortet

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auf dem Ticket steht, wie lange es gilt. Wenn dieser Zeitraum überschritten ist, ist das Ticket ungültig und man reist dann ohne gültigen Fahrschein.
Ein Flexticket können Sie vor dem 1. Reisetag stornieren und dann dann neu buchen.
Bei einem Sparpreis sind sie an die gebuchte Verbindung gebunden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (4)

Ja (2)

33%

33% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auf dem Ticket steht, wie lange es gilt. Wenn dieser Zeitraum überschritten ist, ist das Ticket ungültig und man reist dann ohne gültigen Fahrschein.
Ein Flexticket können Sie vor dem 1. Reisetag stornieren und dann dann neu buchen.
Bei einem Sparpreis sind sie an die gebuchte Verbindung gebunden.

Katrin32
Katrin32

Katrin32

Ebene
2
938 / 2000
Punkte

Die Reise kann mit dem Ticket nicht erst einen Tag später als seine Gültigkeit angetreten werden.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Na, Zweit-Account zugelegt?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Alfi,

Benutzerin hat Ihnen ja schon die wichtigsten Infos mitgeteilt. Ich möchte noch hinzufügen, dass der Geltungstag Ihres Tickets (Flex-/Sparpreis) grundsätzlich aufgedruckt ist. Ein späterer Fahrtantritt ist nicht möglich. Sie können aber nicht nur den Flexpreis stornieren. Beim Flexpreis ist die Stornierung aber vor dem 1. Geltungstag kostenfrei, ab dem 1. Geltungstag wird ein Stornoentgelt berechnet. Ein Sparpreis lässt sich ausschließlich vor dem 1. Geltungstag unter Abzug des Stornoentgelts zurückgeben. Beachten Sie hierfür bitte die geltenden Stornierungsbedingungen. Liebe Grüße /jn