Frage beantwortet

Widerstand gegen DB-Sicherheits nach §113 od. §114 StGB strabar?

Hallo,

Kurze Frage:
Fallen die Mitarbeiter der DB-Sicherheit auch unter den Schutz nach §113 od. §114 StGB?
Ich meine damit ob derjenige sich Strafbar macht, wenn der gegen Mitarbeiter der DB-Sicherheit Widerstand leistet.

Vielen Dank!

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Nein, nach §§ 113, 114 StGB nicht, da diese Mitarbeiter weder Amtsträger, noch Gleichgestellte sind. Dennoch kommen bei Widerstandshandlungen gegen die Angestellten der DB-Sicherheit u.U. diverse andere Straftaten gem. StGB in Frage, z.B. Körperverletzung, Hausfriedensbruch etc. pp.
Auch zivilrechtliche Ansprüche der DB und deren Mitarbeiter können entstehen.

Aber warum fragst du eigentlich???

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Nein, nach §§ 113, 114 StGB nicht, da diese Mitarbeiter weder Amtsträger, noch Gleichgestellte sind. Dennoch kommen bei Widerstandshandlungen gegen die Angestellten der DB-Sicherheit u.U. diverse andere Straftaten gem. StGB in Frage, z.B. Körperverletzung, Hausfriedensbruch etc. pp.
Auch zivilrechtliche Ansprüche der DB und deren Mitarbeiter können entstehen.

Aber warum fragst du eigentlich???

Skayritar83, welchen Schaden sollte die Bahn WOVON haben?
Mal Butter bei die Fische - worum dreht es sich bei deiner Frage? Was ist genau passiert bzw. was wirft man dir konkret vor? Dann könnte man dir auch passende Antworten geben. Es wäre jedoch sehr müßig, hier jetzt im Dunkeln rumzustochern.