Diese Frage wartet auf Beantwortung

BC50 u Bonuspunkte für die 1. Klasse?

Ich habe eine BC50 für die 2. Klasse u sammle Bonuspunkte. Werden für ein Sparpreis-Ticket 1. Klasse Bonuspunkte gutgeschrieben?

asteria78
asteria78

asteria78

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, für Fahrkartenkäufe bei der DB werden Ihnen Punkte gutgeschrieben.

Die Antwort von Benutzerin ist leider falsch. Da die BahnCard 50 2. Klasse bei Sparpreistickets für die 1. Klasse nicht eingesetzt werden kann, werden demnach auch keine bahn.bonus Punkte gutgeschrieben.

Gruß, Tino!

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Tino
Sind Sie sicher?
Man kann ja sogar bahn.bonus Punkte sammeln, wenn man gar nicht BahnCard-Inhaber ist. Bzw. im Rahmen irgendwelcher Partner-Angebote. Es geht hier doch ausschließlich um den Umsatz.

"
bahn.bonus-Punkte sammeln

Damit sich Ihr Punktekonto in Windeseile füllt, geben Sie bei jedem Fahrkartenkauf an, dass Sie bahn.bonus-Punkte sammeln möchten. Dann erhalten Sie für jeden eingesetzten Euro bei der Deutschen Bahn einen Prämien- und einen Statuspunkt. Eine Menge Prämienpunkte warten auch bei unseren Partnern auf Sie."
https://www.bahn.de/p/view/bahncard/bahnbonus/bahnbonus-s...

Die Antwort von Tino ist korrekt.

Wenn man eine BC für die 2. Klasse hat, werden für eine Buchung bei Fahrten 1. Klasse keine Punkte gutgeschrieben.

Lösung: Eine kostenlose bahn.bonus Card bestellen. Mit der können Sie in allen Klassen sammeln und alle Punkte landen in einem Konto, es geht Ihnen also nichts verloren.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Kann da mal ein DB-Offizieller was dazu schreiben?
Bzw. können Sie diese Regelung irgendwie belegen?
Ich besitze eine BC50, 2. Klasse und als 'Goodie' eine BC50-Schnupper-BC 1. Klasse. Die Punkte für meine erste Klasse-Fahrten wurden mir selbstverständlich gutgeschrieben.
Ebenso eine Fahrt ohne BC-Rabatt, die ich für eine andere Person gebucht hatte. Desweiteren ein Sparpreis 2. Klasse OHNE BC-Rabatt.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Aus den Teilnahmebedingungen:

Anmeldeberechtigt
sind Inhaber einer (i) BahnCard, (ii) BonusCard Business, (iii) bahn.bonus Card
und (iv) persönlichen Jahreskarte.

Bei Erwerb einer Fahrkarte für die eigene Reise ab einem Mindestwert von 5 € pro Richtung
mit/ohne BahnCard-Rabatt kann der Teilnehmer bahn.bonus-Punkte auf seinem Punktekonto
sammeln. Die sammelfähigen Angebote sind in der Übersicht unter
http://www.bahn.de/sammelangebote aufgelistet.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich bin so misstrauisch, weil diese Regelung aus den Teilnahmebedingungen nicht hervorgeht. Zumindest nicht so, dass ich es finden kann.
Und weil sie, ehrlich gesagt, auch überhaupt keinen Sinn ergibt. Wenn man sich mit der BC zur Teilnahme am bahnbonus-Programm anmeldet (was ja eine der erlaubten Anmelde-Möglichkeiten darstellt), bei dem man Punkte für (lt. Teilnahme-Bedingungen) Fahrscheine mit/ohne BC-Rabatt sammeln kann, ist es völlig absurd, dass man mit der BC auf einmal nur Punkte für Fahrkarten mit BC-Rabatt sammeln können dürfte. Es würde auch bedeuten, dass auch alle anderen Punktesammel-Möglichkeiten nicht existieren, solange man NUR mit der BC angemeldet ist.
Aber ich gebe zu: dass etwas absurd ist, bedeutet natürlich nicht, dass es in der Bahnwelt nicht existiert.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Und hier aus den FAQ:

1.2 Wie funktioniert das Programm bahn.bonus?
Um am bahn.bonus-Programm teilnehmen zu können, müssen sich alle Inhaber einer BahnCard einmalig registrieren. Sind Sie nicht im Besitz einer BahnCard, können Sie sich alternativ die kostenlose bahn.bonus Card oder BonusCard Business bestellen und somit auch Punkte sammeln.
Bei Angabe des Sammelwunsches werden Ihnen bei jedem Fahrkartenkauf über 5 Euro Prämien- und Statuspunkte gutgeschrieben. Dabei gilt, dass Ihnen pro 1 Euro Fahrkartenumsatz ein Prämienpunkt (bahn.bonus-Punkt) und ein Statuspunkt (bahn.bonus comfort-Punkt) gutgeschrieben werden. Als Inhaber einer BahnCard 100, einer persönlichen DB Jahreskarte oder eines DB Job-Ticket ab einem Wert von 2.000 Euro entfällt das schrittweise Punktesammeln. Ihnen wird nach der Anmeldung zu bahn.bonus in diesem Fall der gesamte Punktebonus in Höhe der Jahresgebühr gutgeschrieben. Zusätzlich können Sie, bei vielen Sammelpartnern sowie in der bahn.bonus ShoppingWelt Prämienpunkte sammeln (Ausnahme DB Job-Ticket). Als Inhaber einer BahnCard mit Kreditkartenfunktion können Sie beim bargeldlosen Bezahlen weitere Prämienpunkte sammeln.
Die gesammelten bahn.bonus-Punkte können dann gegen attraktive Prämien aus dem Prämienkatalog eingetauscht werden.

"Bei Angabe des Sammelwunsches werden Ihnen bei jedem Fahrkartenkauf über 5 Euro Prämien- und Statuspunkte gutgeschrieben." Können Sie da irgendwo eine Einschränkung erkennen?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo asteria78, ich erkundige mich und melde mich bei Ihnen, sobald ich eine Rückmeldung erhalte. /fi

asteria78
asteria78

asteria78

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Bei den vielen Antworten, die ich hier bis jetzt gelesen hab, brauche ich mir wenigstens keinen Kopf machen, dass ich auch nicht gleich durchgestiegen bin. Ich bin gespannt, was die Experten sagen.
Vielen Dank aber schonmal an alle, die versucht haben, das Rätsel zu lösen :-)

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auch ich habe das so nicht aus den AGB herausgelesen, habe aber seit längrer Zeit eine Bonuscard – eigentlich nur, um die Lücke zwischen 2 Bahncards zum Sammeln z.B. bei Ländertickets zu überbrücken.
Warum gibt es immer mehr dermaßen kundenunfreundliche Pargrafenreiterei, mit der (ehemalige) Stammkunden eher vergrault wurden/werden? Wenn es wirklich auf die paar Bonuspunkte-Peanuts ankommt – wäre es da nicht wesentlich zielführender bzgl. Kundenbindung etwas an den immensen Werbekosten zu sparen?

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Warum dauert es eigentlich so lange, diese doch recht einfache Frage zu beantworten?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Benutzerin,
wir sind hierbei auf die Rückmeldung durch den Fachbereich angewiesen. Die Kollegen haben auch viele andere Dinge zu tun und daher kann es auch mal ein paar Tage dauern, bis wir eine Antwort erhalten. Wir melden uns hier aber definitiv zurück, sobald wir mehr wissen. Liebe Grüße /jn

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Tag Benutzerin , aktuell finden Sie die Einschränkungen direkt unter diesem Link -> http://www.bahn.de/p/view/bahncard/bahnbonus/tarife.shtml. Zusätzlich haben wir angefragt, ob der Sparpreis mit aufgeführt werden kann. Wir empfehlen deshalb, sich für eine bahn.bonus Card zu entscheiden. Da hat man diese Einschränkung nicht. /ci