Diese Frage wartet auf Beantwortung

Woran erkenne ich den Zugtyp?

Die Frage, wo sich bei den unterschiedlichen Zugtypen die Bahncomfort Plätze befinden, wurde hier ja schon an anderer Stelle beschrieben. Aber woher weiß ich denn im Vorfeld, welcher Zugtyp für eine bestimmte Verbindung eingesetzt wird?

HKX
HKX

HKX

Ebene
0
63 / 100
Punkte

Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das steht wenn Du online eine Verbindung abgefragt immer rechte Seite.
Die der DB sind ICE, IC, EC, IRE, RE, RB, S ...
Alles andere sind in der Regel Kürzel von Privatbahnen ...

Gelegentlich jedoch seltenst nur noch nachts noch D = Durchgangszug ( uralt Relikt )
so aus Richtung Osteuropa.
(Noch total vernachlässigbar da quasi nicht anzutreffen bei ohnehin max
nur ein Zugpaar am Tage >>>
da gibt es noch 2 im Fernverkehr HH-Köln, und noch den anderen der
sich gerade demnächst neu mit alten D-Zugwagen anschickt Berlin- Stuttgart )

Der ÖBB EN Nightjet, (Euronight), RJ = Railjet, REX (RE), RB, S = S-Bahn
Frankreich TGV & Thalys < Fernzüge die bis München / Frankfurt fahren

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Morgen HKX, wie es schon Elmaran sagte, finden Sie die Zugtypen, die eingesetzt werden, in den Verbinungsdetails auf der rechten Seite. Oder meinten Sie etwas anderes? /no

HKX
HKX

HKX

Ebene
0
63 / 100
Punkte

Vielen Dank für die Antworten. Leider habe ich meine Frage wohl nicht präzise gestellt. Ich würde gerne im Vorfeld wissen, ob z.B. eine ICE Verbindung mit ICE1, 2 oder 3 bedient wird.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo HKX,
auf unseren Seiten werden Sie in der Tat keinen Hinweis darauf erhalten, welcher ICE-Typ eingesetzt wird. Wenn Sie die Suche-Funktion der Websuche Ihres Vertrauens dahingehend befragen, finden Sie sicherlich dazu Angaben. Sie können aber auch hier mit der Zugnummer nachfragen. /da