Frage beantwortet

Hat man einen Anspruch auf Rückerstattung bei Verspätung mit Nutzung eines Semestertickets?

Unser Semesterticket kostet mittlerweile ca 160 € für 6 Monate. Bei einer Fahrt mit Umsteigen zwischen zwei S-Bahnen (oder auch S-Bahn zu RE, oder RE zu RE) wartet der zweite Zug bei Verspätung nicht. Zwei Stunden später als laut Plan kommt man an. Hat man mit Semesterticket eine Möglichkeit z.B. den theoretischen Normalpreis o.ä. erstattet zu bekommen? Sonst zahlt man als Student 160 € für einen Haufen Verspätungen und muss sie einfach erdulden. Es ist klar das nicht das ganze Semesterticket angerechnet werden kann, aber ein Teilbetrag sollte doch möglich sein oder?

JM525
JM525

JM525

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Developer
Developer

Developer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wird hier beantwortet:

https://community.bahn.de/questions/1168677-fahrgastrechte-semesterticket

Kurz: Es gibt 1,50€ als Erstattung. Ab 4€ (zusammengezählt) wird ausgezahlt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Developer
Developer

Developer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wird hier beantwortet:

https://community.bahn.de/questions/1168677-fahrgastrechte-semesterticket

Kurz: Es gibt 1,50€ als Erstattung. Ab 4€ (zusammengezählt) wird ausgezahlt.