Diese Frage wartet auf Beantwortung

Nutzung eines ICE bei RB/RE Buchung bei Nichterreichen des Anschlusses oder Verspätung

Wenn ich einen Anschlusszug (RE) verpasse, der nächste Zug erst in einer Stunde fährt, ich aber durch Nutzung eines IC oder ICE früher am Ziel ankommen würde, darf ich dann vom RE/ RB auf den IC/ICE umsteigen?

Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Aus nachfolgenden beiden Gesichtspunkten dürfte dem nichts entgegen stehen, sofern der ICE auf selibiger Strecke unterwegs ist .. damit sind ebenso die Möglichkeiten ob Du Spar ode Flexpreis genutzt hast abgedeckt.

( Gemäß bei einer zu erwartenden Verspätung von mehr als 20 min. die Zugbindung automatisch aufgehoben. ) Dabei gibt es auch den Passus das ab einer zu erwartenden Verspätung von mehr als 20 Min. jedweder andere Zug gewnutzt werden kann wenn die Verspätung dadurch erheblich verkürzt werden kann. Ausnahme bei dieser Regelung Reservierungspflichtige Züge.

Klar hier geht es jedoch um Nutzung eines höherklassigen Zuges ... , was hier jedoch eigentlich möglich ist da ein ICE / IC Ticket normaler weise für komplette gebuchte Fahrstrecke gilt. So weiß ich es zumindest aus Auskunft von Zugbegleiter ... und nutzte so auch schon IC statt RE .. ohne Problem.

Die Antwort von Elmaran ist soweit richtig. Ergänzend ist noch zu erwähnen, dass die Nutzung des Fernverkehrs von der Fahrkarte abhängt. Wenn beispielsweise für die Gesamtstrecke nur ein Ticket für den Nahverkehr vorliegt, also vorher oder hinterher kein Zug des Fernverkehrs genutzt wird, dann ist es erforderlich, das Ticket für den Ausweich-ICE vorerst auszulegen. Eine Erstattung erfolgt dann über das Servicecenter Fahrgastrechte.

Bei stark vergünstigten Fahrscheinen (Ländertickets, Quer-durchs-Land-Ticket, Schönes-Wochenende-Ticket, Semestertickets etc.) darf der Fernverkehr nicht anstelle des Nahverkehrs genutzt werden, wenn eine zu erwartende Verspätung von mindestens 20 Minuten vorliegt. Bei diesen Angeboten darf nur der Nahverkehr genutzt werden. 

Wenn Sie aber einen Sparpreis besitzen, ist es kein Problem. Dann können Sie den Fernverkehr nutzen, ohne ein weiteres Ticket zu erwerben. /ki