Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wieso wurde anstelle von 8:30 die Spatverbindung um 20:30 in der App gebucht?

Ich habe vor zwei Tagen ein Ticket (Europaspezial) per App um 8:30 Uhr gebucht-als ich weitergeleitet wurde undnper Sofortüberweisung die Verbindung verbindlich grkauft hatte, müsste ich bedauerlicher Weise feststellen, dass sich die Verbindung während der Online Zahlung von 8:30 Uhr auf 20:30 Uhr geändert hatte.
Leider Sehne ich mich wirklich nicht danach, mich nachts um 2 Uhr ohne Begleitung etwa 2 Stunden am Münchener Bahnhof zu warten.
Ich will Wissem warum die DB App vom 8:30 auf 20:30 spingt? Habe mehrmals versucht den Kundendienst zu erreichen (trlefon, e-mail) jedoch ohne Erfolg!
Was kann ich jetzt tun? Ich sehe es nicht ein Stornogebühren zu zahlen, dafür das man versuchte mich zu verarschen :)

Lg Aldina

Aldina
Aldina

Aldina

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo Aldina, das ist ja ärgerlich und für mich nicht so ganz nachvollziehbar, warum der DB Navigator Sie absichtlich 12 Stunden früher/später fahren lassen möchte. Haben Sie eventuell den 24-Stunden-Modus in Ihrem Smartphone nicht eingestellt? Am besten ist es, wenn Sie direkt den Online-Service anrufen und das Problem schildern. Eventuell kann das Ticket zurückgenommen werden: 0180 6 10 11 11 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) /ch