Frage beantwortet

Was machen wenn die Bahncard für die nächste Fahrt nicht zur Hand ist?

Ich möchte am Wochenende eine Fahrt buchen mit meiner Bahncard. Diese liegt allerdings zur Zeit an einem anderen Ort. Ich habe nur meine abgelaufene Bahncard dabei,
Wie lässt sich diese Problematik lösen?

SeverinH
SeverinH

SeverinH

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
  • Fahrkarte mit BC-Rabatt kaufen
  • Zur Fahrkarte passend einen Aufpreis kaufen, der die fehlende Bahncard kompensiert (online nicht möglich, geht nur im Reisezentrum oder im Zug, letzteres kostest mehr)
  • Im Zug beides vorzeigen
  • Nach der Fahrt mit der Bahncard, der Fahrkarte und dem Aufpreis ins Reisezentrum gehen und sich den Aufpreis abzüglich 7€ Gebühr erstatten lassen.

https://community.bahn.de/questions/935453-bahncard-vergessen
https://community.bahn.de/questions/929260-passiert-bahncard-vergessen-habe

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (1)

33%

33% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
  • Fahrkarte mit BC-Rabatt kaufen
  • Zur Fahrkarte passend einen Aufpreis kaufen, der die fehlende Bahncard kompensiert (online nicht möglich, geht nur im Reisezentrum oder im Zug, letzteres kostest mehr)
  • Im Zug beides vorzeigen
  • Nach der Fahrt mit der Bahncard, der Fahrkarte und dem Aufpreis ins Reisezentrum gehen und sich den Aufpreis abzüglich 7€ Gebühr erstatten lassen.

https://community.bahn.de/questions/935453-bahncard-vergessen
https://community.bahn.de/questions/929260-passiert-bahncard-vergessen-habe

SeverinH
SeverinH

SeverinH

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Vielen Dank. Diese Möglichkeit kenne ich bereits....ich bin leider nicht bereit 7 € Gebühren dazu bezahlen....
Gibt es keine temporäre Ersatzkarte, die ich mir einfach ausdrucken kann?

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ggf. Ist die BahnCard in den DB Navigator laden noch eine Alternative?!

Hallo SeverinH, wenn Sie auf bahn.de zu den „BahnCard-Services“ freigeschaltet sind, können Sie die digitale BahnCard unter Umständen auch in den DB Navigator laden. Haben Sie diese Möglichkeit schon ausprobiert? Ansonsten werden Sie um die Nachzahlung (7 Euro) oder kostenpflichtige Ersatzkarte (15 Euro) mit Hinterlegung am DB Automaten nicht herumkommen. /ch

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich habe eine Verständnisfrage an den Fragesteller:

Wenn Sie Ihre BahnCard nicht dabei haben, aber nutzen wollen, aber ebendrum nicht nutzen können, warum sehen Sie denn nicht ein, dafür (für den zusätzlichen Aufwand den Sie bei einem Unternehmen generieren) eine Gebühr zu zahlen?