Diese Frage wartet auf Beantwortung

Keine Buchung via App möglich

Seit heute kann man die App nicht mehr zum Fahrkartenkauf nutzen.
Folgende Fehlermeldung erscheint:
"Bitte starten Sie Ihre Anfrage zur Berücksichtigung Ihrer Firmenkundenrabatte erneut und loggen Sie sich bei Ihrer nächsten Buchung zuerst ein"
Erneuter Login oder Löschen und Neuinstallation brachten keine Besserung.
Bitte um Abhilfe.

User0815
User0815

User0815

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Antworten

User0815
User0815

User0815

Ebene
0
53 / 100
Punkte

München-Stuttgart, Frankfurt-Mannheim. Es ist irrelevant, was ich dort eingebe, die Fehlermeldung bleibt gleich. Ich kann nicht buchen.

Anmeldung hat ohne Probleme funktioniert.

Fehler ist definitv reproduzierbar

Die Fehlermeldung ist, wie eindeutig von User0815 geschrieben, "Sie wurden als Firmenkunde identifiziert. Bitte starten Sie Ihre Anfrage zur Berücksichtigung der Firmenkundenrabatte erneut und loggen Sie sich bei Ihrer nächsten Buchung zuerst ein". Es geht um die Buchung, nicht um den Verspätungsalarm... ich habe das gleiche Problem und nur eine ziemlich unpassende Antwort erhalten (https://community.bahn.de/questions/1240599-keine-buchung-mehr-db-navigator-moglich-wurden-firmenkunde-identifiziert).
Es wäre schön, wenn die Fachabteilung sich das Problem jetzt mal ernsthaft anschauen würde - es gibt ja nun schonmal 3x das gleiche Thema im Forum.

ChristophW
ChristophW

ChristophW

Ebene
0
44 / 100
Punkte

Ich sehe das gleiche Problem, auf zwei unterschiedlichen Android Telefonen (Samsung Galaxy S4 + LG G4). Auch eine Neuinstallation, Neuanmeldung etc. hat nicht geholfen.

Der einzigste funktionierende Workaround ist die Buchung über das Webportal und dann sync der Tickets. - was aber sehr umständlich ist.

Hallo zusammen, ich habe meine vorherige Antwort und den Screenshot entfernt. Danke für die Verlinkung zu einem bestehenden Beitrag, wo auch eine Möglichkeit genannt wird, den Travelmanager zu kontaktieren. Ich gebe Ihre Erfahrungen an das Entwicklerteam weiter. /ch

Wie und wo kontaktiere ich welchen Travelmanager? Was ist das für eine Rolle? Das Problem besteht ausschließlich in der App. Zu gleichen Konditionen, mit dem gleichen Account kann man online buchen und das Ticket auch in der App aufrufen ... . Es handelt sich also ziemlich eindeutig um ein replizierbares Problem in der App.

Ihre Firma hat einen Travelmanager, der die Fahrkarten Ihrer Firma verwaltet und für die Mitarbeiter bucht. Wenn Sie das selbst sind, haben Sie einen direkten Ansprechpartner zum Business Service (Telefonnummer unten links). /ch

User0815
User0815

User0815

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Da es wie bereits erwähnt über die Homepage klappt, hilft es mir nicht weiter, wenn ich dort ein Problem melde.

Die App hat Probleme, und zwar nur hier. Der Fehler tritt auf bei Firmenkunden, über private Accounts scheint es zu klappen.

Zeitpunkt der Fehlermeldung ist nach dem Auswählen des Buttons "Preise/Buchung/Reservierung".

User0815
User0815

User0815

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Antwort auf meine Anfrage dort:

Wir haben zur Zeit einen Systemfehler, der Fachbereich arbeitet an der Behebung

ChristophW
ChristophW

ChristophW

Ebene
0
44 / 100
Punkte

Update von meiner Seite: das Problem besteht leider immre noch. Weiterhin auch bei Kollegen mit unterschiedlichen Android Telefonen : / ...

JanP
JanP

JanP

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Ich habe exakt das selbe Problem, aber erst seit wenigen Tagen. Zuvor ging es problemlos.

Ich will über meinen Firmenaccount buchen, und das ging auch immer einwandfrei. Nun geht es nicht mehr mit der beschriebenen Fehlermeldung. Online (bahn.de) klappt weiterhin einwandfrei, es ist also klar ein Problem der App, das erst seit kurzem besteht.

Das Ganze ist wirklich extrem ärgerlich und nervig!

JanP
JanP

JanP

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Übrigens auch mit der Android App, auf einem Nexus 5X mit neuster Android Version.

Hallo zusammen,
ich habe gute Nachrichten: Der Fehler konnte analysiert und behoben werden. Eine Buchung sollte nun problemlos möglich sein. Liebe Grüße /jn

Nikolai
Nikolai

Nikolai

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Diese guten Nachrichten treffen nicht auf mich zu. Gerade eben wollte ich ein Ticket eingeloggt als Businesskunde in der DB Navigator APP auf einem Android Telefon durchführen und erhalte weiterhin die hier beschriebene Fehlermeldung.

User0815
User0815

User0815

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Die gute Nachricht ist falsch. Letzte Woche Freitag ging die Buchung zwar, heute kann ich jedoch wieder keine Buchung ausführen via App. Es erscheint die gleiche Fehlermeldung:
"Bitte starten Sie Ihre Anfrage zur Berücksichtigung Ihrer Firmenkundenrabatte erneut und loggen Sie sich bei Ihrer nächsten Buchung zuerst ein"
Über die Homepage konnte ich buchen.
Bitte um Klärung!

Die App hatte ich heute erneut installiert, App-Version: 16.10.p07.00. Android-Version: v6.0.1

Hallo User0815, danke für die Rückmeldung. Heute werde ich jedoch niemanden aus dem Fachbereich erreichen. Daher kann ich mich erst morgen danach erkundigen. /ch

Hallo sllb, sind Sie im DB Navigator als Firmenkunde angemeldet, dann haben Sie bitte etwas Geduld, bis wir uns wieder hier melden. /ch

Update DB Bahn vom 19.12.2016: Der Fehler ist bei den Entwicklern bekannt und an der Behebung wird gearbeitet. Bitte nutzen Sie bis zur Wiederherstellung der Buchungsmöglichkeit in der App DB Navigator unserer Möglichkeit auf bahn.de. /ci

Hallo allerseits,

für ein Ticket hat es geklappt - dann jetzt wieder nicht.

Also ich hoffe, dass an der Behebung dieses Fehlers gearbeitet wird...

WAS jedoch als Krücke klappt:
am laptop auf der nroameln Bahn-Seite ins Firmenkundenportal einloggen, dort alles buchen, dann im Navigator unter "Tickets" laden.
Aber das ist schon eine blöde, umständliche Krücke.

Vor allen Dingen wenn man unterwegs ist - im browser auf dem HANDY kann man das gleiche Spiel nicht machen, die Bahnseite erfordert dafür scheinbar einen non-mobiel device - also mit hdy einen hotspot aufmachen, laptop raus, online gehen, buchen, laptop wieder zu, hdy hotspot aus, Bahn navigator auf, tickets laden...

Es war so schön einfach - und jetzt DAS...

Trotzdem - freund-liche Grüße und besinnliche Vorweihnachtszeit allerseits!

Hallo Freund,

danke für diesen Workaround. Wenn Sie bahn.de auf dem Handybrowser aufrufen, einfach nach ganz unten scrollen und auf http://www.bahn.de tippen. Dann öffnet sich die nichtmobile Ansicht, die Sie vom Laptop gewohnt sind. /ti

ChristophW
ChristophW

ChristophW

Ebene
0
44 / 100
Punkte

Ein Update auch von meiner Seite:
Letzten Donnerstag hat die online Buchung wieder wunderbar funktioniert - und ich hatte mich schon gefreut, daß das Problem gelöst ist.

Heute dann aber wieder derselbe Fehler. Sehr schade. @Deutsche Bahn: gibt es einen Ausblick wann das Problem vollständig gelöst wird?

kurzes update:

noch keine Verbesserung. Nach wie vor einzige Krücke: über das portal buchen, im Navigator dann tx laden, somit dann zumindest als hdy-tx verfügbar.

Aber schon ärgerlich, dass die Behebung so lange dauert... - vor allem, weil es Jahre lang problemlos funktioniert hat!!!

Post-weihnachtliche Grüße in die Runde...

Offliner
Offliner

Offliner

Ebene
1
677 / 750
Punkte

Zwischendurch funktionierte es mit dem Navigator; jetzt wieder nicht.

Weitere Fehler:

  • Umlaute werden nicht korrekt codiert: "|" statt "ö" usw.
  • Auch auf Firmenkunden-Tickets steht der Hinweis "Umtausch/Erstattung kostenpflichtig ab 1. Geltungstag"; oder ist das jetzt so?

Hallo Offliner, bei welchen Tickets taucht denn der Hinweis auf "Umtausch/Erstattung kostenpflichtig ab 1. Geltungstag"? In der ersten Januarwoche soll voraussichtlich ein Update kommen, um die Fehler zu beseitigen. /an

Offliner
Offliner

Offliner

Ebene
1
677 / 750
Punkte

Der Hinweis "Umtausch/Erstattung kostenpflichtig ab 1. Geltungstag" taucht auf einem Flexpreis-Ticket für Firmenkunden, einfache Fahrt, BahnCard Business 50, Produktklasse C, gültig ab 2.1.17, auf. Des Weiteren fällt auf, dass nur noch das Datum des Fahrtantritts angegeben ist, jedoch nicht mehr das Ende der Geltungsdauer.