Frage beantwortet

Wo finde ich bei einer Reiseplanung die Bahnkilometer? (z.B. um unter 250km zu bleiben)

3 Fragen:
1.) Wo finde ich bei einer Reiseplanung die Bahnkilometer?
(z.B. um unter 250km zu bleiben)
2.) Woher kann man wissen, an welchem Bahnhof Dauerparkplätze für Reisen gibt,
so nach dem Motto: Park&Rail PLUS, Kostenangabe wäre dabei interessant!
3.) Wann kann ich für mich und meine Frau (wird am 26.12.2016 sechzig Jahre)
die ermäßigte BahnCard 25 (für nur 41 Euro (2. Klasse) anstelle 62 Euro) bestellen?
Oder noch besser:
Für mich die BahnCard 25 1. Klasse: 81 Euro und für
meine Frau XXXX die Zusatzkarte für 10 Euro.
Was wäre, wenn meine Frau einmal alleine fährt?
Was heißt: "Die ermäßigte BahnCard können Sie nur ohne vorläufige BahnCard bestellen." ?
Herzlichen Dank
Hans-Willi Schneider
Tel. XXXX, mailto:XXXX

[Bearbeitet von DB Bahn am 9.12.2016 um 16.04 Uhr: Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Name gelöscht aus Datenschutzgründen]

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo JohannSchneider,

Ihre erste Frage wurde bereits in unserer Community beantwortet. Darüber hinaus finden Sie die Kilometerangaben auch direkt in unserem Kursbuch

Eine Parkplatzsuche finden Sie direkt online. Folgen Sie dem dortigen Link und geben Sie dann Ihren Bahnhof ein. Unter "Tarife" finden Sie dann die jeweiligen Kosten und ob und wie lange ein Dauerparken möglich ist. 

Ihre Frau sollte sich ihre BahnCard selbst bestellen, da Sie ja den Beförderungsbedingungen zustimmen muss. Eine Bestellung ist auch jetzt schon möglich, beachten Sie aber, dass die BahnCard frühestens ab 26. Dezember 2016 starten darf, da Ihre Frau erst an diesem Tag 60 wird. Wichtig für die Ermäßigung ist immer der 1. Geltungstag der BahnCard - also dass Ihre Frau am 1. Geltungstag bereits 60 ist. 

Eine Zusatzkarte für 10 Euro bekommen Sie nur, wenn Sie im gemeinsamen Haushalt ein eigenes Kind bis maximal 17 Jahre haben und für dieses auch eine Zusatzkarte erwerben. Ansonsten kann man lediglich die Partnerkarte nehmen. Da Ihre Frau jedoch eh die ermäßigte Hauptkarte erhalten kann, lohnt sich die Partnerkarte nicht, da sich beide BahnCards preislich nichts nehmen. 

Ihre Frau kann übrigens jederzeit alleine mit ihrer BahnCard reisen - egal, ob sie eine eigene Hauptkarte oder eine Partnerkarte nimmt. 

Der Hinweis "Die ermäßigte BahnCard können Sie nur ohne vorläufige BahnCard bestellen." bedeutet, dass Sie bei der Bestellung einer ermäßigten BahnCard über bahn.de keine vorläufige BahnCard zum Selbstausdruck erhalten, da ja erstmal die Berechtigung für die Ermäßigung geprüft werden muss. Sie müssen also ca. 10 Tage warten, bis Sie die BahnCard erhalten. Bei Karten ohne Ermäßigung, also zum vollen Preis, haben Sie die Möglichkeit, eine vorläufige BahnCard auszudrucken, die sofort einsatzbereit ist. Liebe Grüße /jn

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Zu 1, ist schon schwierig zu finden ... ist bei Reisepkanung jedoch meist ohne Belang, bzw. ist im Grunde im Preisunterschied beim Sparpreis ab 19,- bzw. 29,- Euro schon grob zu bemerken. - Doch Achtung, die Preise orientieren sich NICHT zwingend an der Grenze sonst gäbe es z. B. kein München - Salzburg ab 19,- da das eher bei 280-290 KM sein dürfte.

Zu 2, was ein Bahnhof so bietet findet sich hier https://www.bahnhof.de/bahnhof-de/start/ abzufragen.

Zu 3, hast Du Dir quasi schon selbst beantwortet.
Wenn Deine Frau am 26.12 sechsig Jahre alt wird, kann sie die ermäßigte Karte quasi jetzt schon mit Gültigkeit ab 26.12 bereits bestellen.
Eine ermßigte BahnCard bestellt Ihr am besten immer in einem Reisezentrum wo auch gleich der Nachweis für eine Ermäßigung sofort erbracht werden kann.

Was bitteschön soll eine Zusatzkarte zu einer BahnCard 25 1 Kl. für 10,- Euro sein ?
Ist Deine Frau nun etwa doch erst noch bis 17 Jahre alt und erhielte eine JugendBahnCard ?

Hallo JohannSchneider,

Ihre erste Frage wurde bereits in unserer Community beantwortet. Darüber hinaus finden Sie die Kilometerangaben auch direkt in unserem Kursbuch

Eine Parkplatzsuche finden Sie direkt online. Folgen Sie dem dortigen Link und geben Sie dann Ihren Bahnhof ein. Unter "Tarife" finden Sie dann die jeweiligen Kosten und ob und wie lange ein Dauerparken möglich ist. 

Ihre Frau sollte sich ihre BahnCard selbst bestellen, da Sie ja den Beförderungsbedingungen zustimmen muss. Eine Bestellung ist auch jetzt schon möglich, beachten Sie aber, dass die BahnCard frühestens ab 26. Dezember 2016 starten darf, da Ihre Frau erst an diesem Tag 60 wird. Wichtig für die Ermäßigung ist immer der 1. Geltungstag der BahnCard - also dass Ihre Frau am 1. Geltungstag bereits 60 ist. 

Eine Zusatzkarte für 10 Euro bekommen Sie nur, wenn Sie im gemeinsamen Haushalt ein eigenes Kind bis maximal 17 Jahre haben und für dieses auch eine Zusatzkarte erwerben. Ansonsten kann man lediglich die Partnerkarte nehmen. Da Ihre Frau jedoch eh die ermäßigte Hauptkarte erhalten kann, lohnt sich die Partnerkarte nicht, da sich beide BahnCards preislich nichts nehmen. 

Ihre Frau kann übrigens jederzeit alleine mit ihrer BahnCard reisen - egal, ob sie eine eigene Hauptkarte oder eine Partnerkarte nimmt. 

Der Hinweis "Die ermäßigte BahnCard können Sie nur ohne vorläufige BahnCard bestellen." bedeutet, dass Sie bei der Bestellung einer ermäßigten BahnCard über bahn.de keine vorläufige BahnCard zum Selbstausdruck erhalten, da ja erstmal die Berechtigung für die Ermäßigung geprüft werden muss. Sie müssen also ca. 10 Tage warten, bis Sie die BahnCard erhalten. Bei Karten ohne Ermäßigung, also zum vollen Preis, haben Sie die Möglichkeit, eine vorläufige BahnCard auszudrucken, die sofort einsatzbereit ist. Liebe Grüße /jn