Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bußgeld zahlen das ich nicht gefahren bin

meinem Vater wird vorgeworfen am 28.10.2016 ohne Fahrkarte gefahren zu sein. Doch die Adresse die angegeben wurde ist nicht gültig da er schon vor dem 28.10 nicht mehr bei der Adresse hausiert. zusätzlich sind nicht alle angaben richtig wie zb. Geburtsdatum.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Philipp
Philipp

Philipp

Ebene
2
1207 / 2000
Punkte

Hallo emir,
was ist ihre konkrete Frage?
Viele Grüße
Philipp

Guten Morgen emir,

sollte es sich hierbei um falsche Angaben einer Drittperson handeln, so setzen Sie sich bitte umgehend mit dem Servicecenter Fahrpreisnacherhebung in Verbindung. Diesen erreichen Sie online unter https://www.db-fahrpreisnacherhebung.de

Gruß, Tino!

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

meine Frage ist wie ich jetzt darauf zu reagieren habe. muss ich der bahn einen wiederspruchsbrief schicken indem ich beweise das mein Vater bei der zugeschickten Adresse nicht mehr hausiert? können sie mir behilflich sein?

Korrekt. Das geht eben schriftlich oder über das Kontaktformular. Vielleicht noch Beweise mit anführen dass Ihr Vater zum besagten Zeitpunkt gar nicht im aufgeführten Zug unterwegs war.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Gruß, Tino!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo emir,

wie Tino Groß schon richtig schrieb, müssen Sie sich diesbezüglich an das Servicecenter Fahrpreisnacherhebung wenden. /ni