Diese Frage wartet auf Beantwortung

versehentliche Doppelbuchung

ich habe am 29.11.2016 und 01.12.2016 versehentlich eine Doppelbuchung für dieselbe Zugfahrt am 04.01.2017 Hamburg-Hannover und zurück vorgenommen.

Bei der Hotline sagte mir man, ich soll eine Mail an fahrkarten@bahn.de schreiben, was ich auch getan habe, aber ich kriege eine Fehlermeldung zurück, konnte nicht zugestellt werden. Stimmt die Mailadresse nicht? Kennt jmd. die Richtige?
Ich möchte ja eine Fahrt auch nutzen, aber die andere voll erstattet bekommen.

Vielen Dank

Gruß
krille96

chris96
chris96

chris96

Ebene
0
25 / 100
Punkte

Antworten

chris96
chris96

chris96

Ebene
0
25 / 100
Punkte

Hallo,

vielen Dank für die Mailadresse.

Gruß