Diese Frage wartet auf Beantwortung

Mein Zug gestern von Nürnberg nach Bamberg ist ausgefallen. wohin muss ich mich bzgl Preisrückerstattung wenden?

Der IC um 13:34 (Abfahrt in Nürnberg) hielt wegen einer Störung nicht in Bamberg. Es fuhren bis ca 20.00 Uhr keine Züge mehr nach Bamberg. Jetzt möchte ich gern den Ticketpreis rückerstattet, wohin muss ich mich wenden?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier bitte Fahrgastrechte Formular downloaden und ausfüllen,
mit Ticket in Briefumschlag und 70 Cent Marke drauf kleben nicht vergessen.
https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...
Du bekommst ab 120 Minuten Verspätung auch 50% des Ticketpreises erstattet.

Hallo KM2,

Elmaran hat Ihnen schon den richtigen Link gegeben. Ich möchte aber noch hinzufügen, dass sich Ihre Erstattung nach Ihrem tatsächlichen Reiseverlauf richtet. Sind Sie trotz der Verspätung bis zu Ihrem Zielbahnhof gefahren, bekommen Sie tatsächlich die 50 Prozent erstattet, da Sie eine Verspätung von über 120 Minuten hatten. Es gibt aber auch die Möglichkeiten, von der Reise zurückzutreten und sich den vollen Fahrpreis erstatten zu lassen, nur eine Teilstrecke zu nutzen und sich den nicht genutzten Anteil erstatten zu lassen oder die Reise abzubrechen und zum Ausgangsbahnhof zurückzukehren, dann wird der bereits genutzte Anteil und der nicht genutzte Anteil erstattet. Füllen Sie also bitte das Fahrgastrechte-Formular entsprechend Ihres tatsächlichen Reiseverlaufs aus und schicken Sie es an das Servicecenter Fahrgastrechte. Liebe Grüße /jn