Frage beantwortet

Fahrt von Berlin über Hanau mit Umsteigen nach Aschaffenburg

Wir werden am 08.12.2016 mit dem ICE von Berlin um 14:31 Uhr nach Hanau und von dort mit dem IC um 18:35 Uhr weiter nach Aschaffenburg fahren. Wir verwenden dafür das Lidl Ticket. Mit diesem dürfen, da wir ohne Aufpreis gebucht haben, nur Fernverkehrszüge genutzt werden. Wenn jetzt der ICE aus Berlin eine so große Verspätung hat, dass wir den Anschlusszug IC um 18:35 Uhr nicht mehr nutzen können. Darf man dann auch mit dem Lidl Ticket ohne den Aufpreis für die Regionalzüge einen Regionalzug (RE, RB) nach Aschaffenburg nutzen?

MisterFW
MisterFW

MisterFW

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo MisterFW, in so einem Fall gelten dann die Fahrgastrechte und Sie können die nächste mögliche Verbindung nutzen. Dies kann dann auch ein Nahverkehrszug sein. /ar

Update vom 5. Dezember 2016:

Wird wegen Verspätung/Zugausfall die Nutzung eines Nahverkehrszuges notwendig, müssen Sie dafür zunächst eine neue Fahrkarte für den Nahverkehr kaufen. Diese kann im Nachgang zur Erstattung beim Servicecenter Fahrgastrechte eingereicht werden. Liebe Grüße /jn

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Gute Frage ...

Selbst bei guter Pünktlichkeit wären 8 Min. Übergang von der einen zur anderen Bahnhofsseite schon gerade so noch befriedigend ausreichend. Nächste Verbindung wäre diese: 18:57 RE 4623 Richtung Würzburg Hbf Ankunft, Aschaffenburg Hbf 19:15 ...

Somit wäre hier die Frage an die DB, darf dann trotzdem als nächster Zug ein NV genutzt werden ? Ich vermute hier in diesem Falle mal " ja " da es sich hier ja immerhin um einen RE der DB selbst handelt. Im Gegensatz zu einer Privatbahn wäre ich da dann auch schon etwas vorsichtiger.

Ansonsten für den Fragesteller:
Ich würde eher davon ausgehen da der IC aus Hamburg über Köln - Rheinlinie aus meiner Wahrscheinlichkeitsprognose heraus eher unpünktlicher sein dürfte als der ICE aus Berlin ...
wird das Szenario mit eher geringerer Wahrscheinlichkeit eintreffen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo MisterFW, in so einem Fall gelten dann die Fahrgastrechte und Sie können die nächste mögliche Verbindung nutzen. Dies kann dann auch ein Nahverkehrszug sein. /ar

Update vom 5. Dezember 2016:

Wird wegen Verspätung/Zugausfall die Nutzung eines Nahverkehrszuges notwendig, müssen Sie dafür zunächst eine neue Fahrkarte für den Nahverkehr kaufen. Diese kann im Nachgang zur Erstattung beim Servicecenter Fahrgastrechte eingereicht werden. Liebe Grüße /jn