Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sparpreise mal wieder kaputt

Ich versuche am 27. 12. von München nach Wien zu buchen. ständig wird mir danach angezigt dass die verbundinung schon ausgebucht ist und man einen anderen zug wählen soll. warum? denn er sit danach imm noch auswählbar. wäre toll wenn man das endlich mal reparieren könnte liebe DEUTSCHE BAHN!

tenchu2x
tenchu2x

tenchu2x

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo tenchu2x,

leider kommt es bei einigen Buchungen für die Relation München - Wien zu dem beschriebenen Fehler. Leider gibt es noch keine Rückmeldung, zu wann dieser behoben werden kann. /ma

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auch bei der ÖBB gibt es hier z.Z. keine Sparschiene-Fahrkarten:
https://tickets.oebb.at/de/ticket/

Wenn die Priorität mehr der Preis ist als die Fahrzeit, bietet sich bei nicht mehr verfügbaren bzw. zu teuren Sparpreisen/Sparschienen eine Kombination aus Meridian (Guten-Tag-Ticket ab München, bzw. Bayern-Ticket von weiter weg/anderen Beförderern) und Westbahn an, wie hier erläutert:
https://westbahn.at/angebote/westbahn-angebote/hallo-bayern/
Die Karte Salzburg - Wien WESTBahnhof gibt es dann hier zu 25,50€:
https://westbahn.at/ticketshop/einfache-fahrt/from/salzbu...

(Oft werden Sparpreise durch Wahl von Salzburg als Zwischenhalt und ABWAHL des ICE (= hier Railjet) zwischen München und Salzburg oder sogar zwischen München und Wien unter „Erweiterte Verkehrsmittelwahl“ deutlich billiger.)