Diese Frage wartet auf Beantwortung

Widersprüchliche Auskünfte auf bahn.de, sbb.ch und sncf.com für internationale Verbindungen?

Ich möchte am 27.12. von Hildesheim nach Moutiers-Salins-Brides-les-Bains (F) fahren, habe für die Strecke bis Genf bereits eine Verbindung ( Ankunft Genf 14:48 ) und recherchiere gerade den letzten Abschnitt. Auf bahn.de wird mir eine Verbindung ab Genf um 15 Uhr mit einmal Umsteigen in Chambery-Challes-E und Ankunft um 17:48 angezeigt, auf der SBB Seite auch Abfahrt 15:00 aber dreimal Umsteigen und Ankunft 18:48 und, um die Verwirrung komplett zu machen, auf der SNCF Seite eine Abfahrtszeit um 16:41, jetzt wieder nur einmal Umsteigen und Ankunft um 19:48. Was stimmt denn nun und wie kann man eine verbindliche Auskunft auch für diese internationalen Verbindungen erhalten?

Bahnsurfer
Bahnsurfer

Bahnsurfer

Ebene
0
5 / 100
Punkte

Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Auskunftssystem der Bahnen können auch unterschiedliche Angebote ausgeben, die DB hier in diesem Fall in Genf nur 12 Min. Übergangszeit zudem noch nur 8 Min. Übergangszeit in Bern wären z. B. eher unangemessen niedrig, und deren der Schweizer und Franzosen da eher auf Nummer sicher gehen um Verspätungen zu vermeiden oder ähnliches.

Allein dieser Umstieg hier kann voll daneben gehen.

Hannover Messe/Laatzen ab 06:22 ICE 275 Intercity-Express Richtung: Interlaken Ost
Bern an 12:56 4
Umsteigezeit 8 Min.
Bern ab 13:04 3 IR 2520 Interregio Richtung: Geneve-Aeroport
Geneve an 14:48 4

Der ICE 275 war diesen Monat 11 mal pünktlich, 11 mal 2-3 Min- später und hätte 8 mal den Anschluß in Genf mit bis zu 66 Min. Verpätung platzen lassen. Und dieser ICE gehört noch zu den so ich meine mit 81,3% Pünktlichkeitsquote meist recht pünktlichen, zumal der mir z. B. an Mo - Fr. bei Umstieg in Göttingen z. B. vom DB System auf Grund knappen Umstieg selten angeboten wird und dennoch meist erreiche.

Hallo Bahnsurfer,

aus welchem Grund die SBB und SNCF andere Auskünfte liefern sollten, müssen Sie dort erfragen. Eventuell mag es sein, dass die beiden Auslandsbahnen andere Umsteigezeiten/Schließzeiten priorisieren, was nicht heißt, dass die TER-Züge die bei SBB/SNCF fehlen, nicht fahren. Bei der SNCF erhalte ich ab Genf die gleiche Auskunft mit den Zügen, die auch bei uns in der Reiseverbindung genannt werden (Ankunft um 17.48 Uhr). Auf die Qualität von Fahrplanauskünften anderer Bahnen haben wir keinen Einfluss. Weitgehend alle europäischen Eisenbahnen reichen ihre Fahrplanänderungen beim Europäischen Fahrplanzentrum (EFZ) ein, von dem wir die Daten beziehen und entsprechend in unseren Reisendeninformationsmedien abbilden. Wo keine Info von der Auslandsbahn an das EFZ erfolgt, können wir nicht einfach den Fahrplan, den die SBB ausgibt, übernehmen. Setzen Sie sich daher bitte mit der SBB bzw. der SNCF in Verbindung. /ch