Frage beantwortet

Zugausfall - Privatauto verwendet - Rückerstattung?

Durch den Ausfall des ersten Zuges auf meiner Strecke (3xumsteigen) hätte ich meinen weiteren Reiseverlauf laut Plan nicht einhalten können (nächster erster Zug 50min später / 2. Zug...). Darum bin ich mit meinem Privatauto zum nächsten Bahnhof gefahren (ca. 60km) an dem der weitere Anschlusszug stand den ich dann wie laut Reiseplan erreicht habe. Bekomm ich nun die erste Strecke (des ausgefallen Zuges) ersetzt? bzw. dann auch die damit verbundene letzte Strecke der heimfahrt da ich mit dem Privatauto wieder nach hause gefahren bin.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Eine Teilerstattung müßte möglich sein ...

https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/befoerderun...
Fahrgastrechte Formular pdf (oben Link) downloaden, ausfüllen und Haken dort bei "... " setzen. Wichtig: Hin & Rückfahrt wird getrennt bearbeitet, bedarf zweier Formulare und nicht wundern wenn bei Erstattung dann zwischen beiden 2 Wochen Abstand oder so liegen sollten.

" Ich habe meine Reise wegen dieser Verspätung im nachfolgenden Bahnhof
unterbrochen und musste mit einem anderen Verkehrsmittel/Zug weiterfahren,
für das/den zusätzliche Kosten entstanden sind – bitte Originalbelege beifügen "

https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Eine Teilerstattung müßte möglich sein ...

https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/befoerderun...
Fahrgastrechte Formular pdf (oben Link) downloaden, ausfüllen und Haken dort bei "... " setzen. Wichtig: Hin & Rückfahrt wird getrennt bearbeitet, bedarf zweier Formulare und nicht wundern wenn bei Erstattung dann zwischen beiden 2 Wochen Abstand oder so liegen sollten.

" Ich habe meine Reise wegen dieser Verspätung im nachfolgenden Bahnhof
unterbrochen und musste mit einem anderen Verkehrsmittel/Zug weiterfahren,
für das/den zusätzliche Kosten entstanden sind – bitte Originalbelege beifügen "

https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...