Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ich habe irrtümlich eine Woche vorher gebucht und darf € 17,50 Stornogebürhr zahlen. Wie kann ich das umgehen?

Bei der separaten Online Buchung der Rückfahrt habe ich "stumpf" nach dem Hinfahrt-Datum gebucht. Dann habe ich im ersten Schritt erst einmal storniert und darf jetzt trotzdem € 17,50 als Stornogebühr entrichten.
Gibt es dazu eine Kulanzregelung?

815
815

815

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
2
1808 / 2000
Punkte

Wenn die Fahrt eben erst gebucht und storniert wurde, hilft vielleicht ein Anruf beim Online Service (0180 6 10 11 11).

Zumindest ist der Versuch die 20 Cent Telefonkosten wert...

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo 815,

im Nachhinein kann man da leider nichts mehr machen. Wenn Sie gleich nach der Buchung einen Buchungsfehler feststellen, ist es ratsam, sich sofort an unseren Online-Service zu wenden. Die Kollegen sind rund um die Uhr telefonisch unter der Rufnummer 0180 6 10 11 11 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) zu erreichen. Diese können dann prüfen, ob sie aus Kulanz eine kostenfreie Stornierung vornehmen können. Aber da Sie bereits die Stornierung vorgenommen haben, weiß ich nicht, ob die Kollegen dann noch helfen können. /ni