Frage beantwortet

Gilt eine Bahncard100 in allen S-Bahn-Verbundnetzen, wenn diese von der DB betrieben werden?

Für das Netz Mitteldeutschland wurde diese Frage bereits positiv beantwortet, (Danke dafür). Gilt diese Antwort grundsätzlich für alle S-Bahn-Netze der DB, konkret z.B. auch auf der Strecke zwischen Stade und Hamburg City (S3)? Diese Strecke wird auch von Metronom bedient, natürlich mit anderer Taktung.

ThH
ThH

ThH

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja geht auch ....

Anstatt quasi doppelt zu fragen, bzw. nachhaken im Thread Deiner ersten Frage hätte auch gereicht einfach mal lesen: https://www.bahn.de/p/view/bahncard/ueberblick/bahncard10... auch die jeweiligen PDF im Download zu jeweiligen Angeboten.welche in der Regel meist am ausführlichsten sind.

im übrigen sind all die S-Bahnen die von der DB betrieben werden im Ursprung quasi alles nur (ehemalige) RB Linien welche bei zusätzlichen Haltestellen zu S-Bahnen wurden. - Z. B. die S5 in Hannover geht von Hannover Flughf. bisüber Hbf bis nach Paderborn .. oder da im Südwesten die S1 von Osterburken ( nähe Heilbronn) bis Homburg(Saar) Hbf im Saaland ...
Im gewissen Sinne könnte man das eine Übernahme aus der Schweiz ansehen, da es dort KEINE RB gibt, sondern statt dessen nur S-Bahnen als RB gibt.

Wenn Du schaust kann zumindest in jedwedem fast jedwedem Verkehrsverbund so ziemlich alles z. B. auch innerstädtisch in Leipzig selbst Straßenbahn und Bus genutzt werden.

Ansonsten:

" Die BahnCard 100 gilt in den Geltungsbereichen der teilnehmenden City-Ticket Städten für beliebig viele Fahrten. " < wie Du eriehst geht es sogar über normale +City Bedingungen weit hinaus.

Erst ausserhalb von Verkehrsverbünden auf diversen Buslinien ist keine Anerkenung einer BahnCard 100 garantiert. Ansonsten dort jeweiligen Busfahrer fragen ...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja geht auch ....

Anstatt quasi doppelt zu fragen, bzw. nachhaken im Thread Deiner ersten Frage hätte auch gereicht einfach mal lesen: https://www.bahn.de/p/view/bahncard/ueberblick/bahncard10... auch die jeweiligen PDF im Download zu jeweiligen Angeboten.welche in der Regel meist am ausführlichsten sind.

im übrigen sind all die S-Bahnen die von der DB betrieben werden im Ursprung quasi alles nur (ehemalige) RB Linien welche bei zusätzlichen Haltestellen zu S-Bahnen wurden. - Z. B. die S5 in Hannover geht von Hannover Flughf. bisüber Hbf bis nach Paderborn .. oder da im Südwesten die S1 von Osterburken ( nähe Heilbronn) bis Homburg(Saar) Hbf im Saaland ...
Im gewissen Sinne könnte man das eine Übernahme aus der Schweiz ansehen, da es dort KEINE RB gibt, sondern statt dessen nur S-Bahnen als RB gibt.

Wenn Du schaust kann zumindest in jedwedem fast jedwedem Verkehrsverbund so ziemlich alles z. B. auch innerstädtisch in Leipzig selbst Straßenbahn und Bus genutzt werden.

Ansonsten:

" Die BahnCard 100 gilt in den Geltungsbereichen der teilnehmenden City-Ticket Städten für beliebig viele Fahrten. " < wie Du eriehst geht es sogar über normale +City Bedingungen weit hinaus.

Erst ausserhalb von Verkehrsverbünden auf diversen Buslinien ist keine Anerkenung einer BahnCard 100 garantiert. Ansonsten dort jeweiligen Busfahrer fragen ...