Frage beantwortet

Warum hält der ICE 26 zeitweise nicht in Bonn?

Hallo,

mir ist aufgefallen, dass der ICE 26 sonntags teilweise von Koblenz nach Köln durchfährt. Warum hält dieser nicht mehr in Bonn bzw. alternativ in Bonn Beuel? Mit über 300.000 Einwohnern sollte Bonn als Halt ja nicht gerade als unbedeutend gelten. Genau genommen sehe ich es auch nicht ein, für die LIDL Karte 5 Euro extra zu bezahlen, wenn die BAHN das Streckennetz vergleichsweise auch noch verschlechtert und ich mit dem RE fahren muss.

Vielen Dank

armin123
armin123

armin123

Ebene
0
83 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wahrscheinlich liegt das Problem an Folgendem:
Durch die Bauarbeiten zwischen Nürnberg und Würzburg fährt der ICE 26 schon ca. eine viertel Stunde später in Koblenz los. Dadurch hat er die RB 25436 "vor der Nase", d.h. der ICE muss wahrscheinlich bis Remagen hinter der Regionalbahn herschleichen. Wenn der ICE 26 dann an der RB vorbei ist, muss sich der ICE aber beeilen, nach Köln zu kommen, weil die Gleise 6/7 dort ab ca. Minute 40 durch die südwärts fahrenden ICE605+IC2215 belegt sind. Außerdem soll der Anschluss in Köln auf den ICE 120 (Düsseldorf, Duisburg, Amterdam) erreicht werden. Der Haltausfall in Bonn dient wohl dazu, den Zeitverlust durch die vorausfahrende RB zu kompensieren, und trotzdem noch rechtzeitig Köln zu erreichen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Und mir fällt in Abfrage Mainz - Köln auf das er auch an anderen Tagen nicht mehr in Bonn zu halten scheint, also gänzlich Halt in Bonn gestrichen. auch die Fahrzeiten haben sich geändert, hier noch Mainz ab 18:20 https://czech-transport.com/index.php?train=378&lang=de laut bahn.de jetzt 18:33 ab Mainz.

Mir fällt auf:

Nürnberg ab: 15:29
Würzburg ab: 16:43 statt 16:27 < ich gehe hier von Bauarbeiten aus.

Nur seltsam, die 14 Minuten mehr holt er dadurch auch nicht mal im Anteil im geringsten bis Hamburg auf, im Gegenteil dort sogar 18 Min. später.

Die 5,- mehr sind immerhin noch günstiger als normal 12,30 und bedenke bitte das Lidl Ticket ist ja nun mit 49,90 so günstig wie nie .. zubor nie unter 55,- eher schon 66,- & 79,- und so gewesen. Diese 5,- für NV Euro sind irgendwie auch einer Preissenkung geschuldet.

armin123
armin123

armin123

Ebene
0
83 / 100
Punkte

Um den Preis geht es mir natürlich auch nicht so sehr, da 30 Euro für BN - HH auch ein sehr guter Preis ist. Nur durch die Nutella Coupons bekomme ich mit meiner BC50 die Strecke für 35 Euro inkl. City Ticket (also effektiv nur 2 Euro Aufpreis, allerding aber mit Gutschrift von Bahn-Bonus Punkten). Mich stört hier eher das Grundprinzip: Die Bahn verschlechtert das Angebot und ich soll dafür auch noch mehr bezahlen. Aber dennoch schonmal vielen Dank für deine Mühe

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wahrscheinlich liegt das Problem an Folgendem:
Durch die Bauarbeiten zwischen Nürnberg und Würzburg fährt der ICE 26 schon ca. eine viertel Stunde später in Koblenz los. Dadurch hat er die RB 25436 "vor der Nase", d.h. der ICE muss wahrscheinlich bis Remagen hinter der Regionalbahn herschleichen. Wenn der ICE 26 dann an der RB vorbei ist, muss sich der ICE aber beeilen, nach Köln zu kommen, weil die Gleise 6/7 dort ab ca. Minute 40 durch die südwärts fahrenden ICE605+IC2215 belegt sind. Außerdem soll der Anschluss in Köln auf den ICE 120 (Düsseldorf, Duisburg, Amterdam) erreicht werden. Der Haltausfall in Bonn dient wohl dazu, den Zeitverlust durch die vorausfahrende RB zu kompensieren, und trotzdem noch rechtzeitig Köln zu erreichen.

Hallo armin123,

kabo hat es ja schon richtig angedeutet. Durch Bauarbeiten auf der Strecke Würzburg Hbf – Fürth (Bay) Hbf hält der ICE 26 nicht in Bonn Hbf. Diese Baumaßnahmen gehen noch bis zum 26. November, 4.55 Uhr. Beachten Sie dazu bitte auch die Informationen auf unserer Bauarbeitenseite zur ICE-Linie 91. Liebe Grüße /jn