Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum überschreibt "Zu Meiner Reise hinzufügen" bestehende Reisen ohne Warnung?

Warum erfolgt keine Warnung, wenn mit der Funktion "Zu Meiner Reise hinzufügen" im DB Navigator stattdessen eine bestehende Reise (idiotischer Weise) überschrieben wird? Das "hinzufügen" ist sinnvoll, denn dass man viele Reisen nicht mit einer einzigen (Hin-)Fahrt erledigt, dürfte klar sein. Aber die aktuelle Funktion ist nicht nur spartanisch, sie verwirrt den Kunden auch noch durch die nicht zutreffende Benennung!
Doch statt die Benennung zu korrigieren, sollte die Funktion kundenfreundlich gestaltet werden. Gerade Geschäftsreisende benötigen teilweise innerhalb eines Tages mehrere vorbereitete Verbindungen!

TomStein
TomStein

TomStein

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Antworten

Hallo TomStein,
stimmt, es kann nur jeweils eine Fahrt unter dieser Funktion geladen werden. Die Daten dieser Fahrt werden laufend aktualisiert. Ich kann schon verstehen, dass Sie daran interessiert sind, am Tage über alle Ihre Fahrten laufend im Bilde zu sein, aber das können wir noch nicht abbilden. Sie müssen also die Fahrten nacheinander, nach dem Ende der vorigen Fahrt, im DB Navigator hinzufügen. /da

TomStein
TomStein

TomStein

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Ja, das Laden mehrerer Fahrten wäre, wie auch andere Äußerungen hier im Forum zeigen, sehr zu wünschen. Die Beseitigung der Diskrepanz zwischen dem Namen "hinzufügen" und der Funktion "ersetzen" sorgte immerhin für Transparenz.