Diese Frage wartet auf Beantwortung

Teilnahme am bahn.bonus-Programm

Habe eine Bahncard, die ich am Fahrkartenautomaten einschiebe.
Vermutlich habe ich mich vor Kurzem verklickt am Touschscreen und das bonus-Programm aktiviert.
Früher wohl immer die Frage nach "Bonusmeilen" als Scherz empfunden und verneint :lol:

OK, jetzt kam ein Brieflein der DB und der Hinweis,
ich müsse mich zuerst anmelden beim bonus-Programm wg. AGB-Änderung.
Das könnte ich auch online mit Link "bahn.de/bahn/bonus-anmeldung.de"
Geschrieben - getan.

Der Link führt durchs ganze Bahn-Programm, nur nicht zu einer Anmeldung.
Ganz versteckt auf einer Menue-Seite findet man den Link zur Anmeldung dann
doch noch, neben dem Tarif-Dschungel gibt es auch einen Website-Dschungel.^^

OK, jetzt aber zur Anmeldung, ich Dummerle hatte ja angenommen, wenn man sich
auf der DB-Site persönlich unter "Meine Bahn" anmeldet, ist man auch beim Bonus-Programm existent.
Denkste, nese.

Unter "Meine Bahn" findet sich auch keinerlei Hinweis auf das Bonus-Programm bzw.
einer Möglichkeit zur Anmeldung.
Warum einfach, wenn es kompliziert geht.

Na gut, jetzt dann eine weitere Anmeldung.
Haha, auch das geht nicht, weil ohne PIN geht keine Anmeldung zum Bonus-Programm möglich ist.
OK, dann schnell noch PIN per Mail abgeholt.
Nur das geht dann auch nicht, weil offenbar meine Mailadresse schon registriert ist,
alle Daten sind korrekt im System, aber das DB-System weigert sich, die Mail zu schicken.

Na toll, jetzt warte ich auf ein weiteres Brieflein vom Posthörnchen mit der PIN
und darf eines Tages vlt. doch noch oder vlt. doch nicht am Bonus-Programm
teilnahmen und die Mitropa-Kaffeemaschine gewinnen. :lach:

Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit Registrierung, Login, Mailrestriktionen, etc.
erlebt und kann mich bestätigen?

Oder ist es mein persönliches "Exklusiv-Bonus-Spezial-Programm mit alles".

Nona, Autokauf geht einfacher.

MfG
Fahrplanstudent

Fahrplanstudent
Fahrplanstudent

Fahrplanstudent

Ebene
0
58 / 100
Punkte

Antworten

Hallo Fahrplanstudent,

das klingt ja nach einer abenteuerlichen Reise durch bahn.de. Eigentlich ist es aber ganz einfach. Selbst über einen großen Suchmaschinenanbieter habe ich die Anmeldeseite für bahn.bonus auf Anhieb gefunden. /ti

Fahrplanstudent
Fahrplanstudent

Fahrplanstudent

Ebene
0
58 / 100
Punkte

Hallo DB,

danke für den Link, der prima funktioniert, das Lesezeichen ist schon eingerichtet. :-)

Dass ich allerdings nicht die Suma zuerst probiere, wenn mir ein offizielles Schreiben der DB ins Haus flattert, in welchem ein Link genannt ist, ist vlt. nachvollziehbar.
Dass dieser Link eine "Reise ins Abenteuerland" bedeutet, erwartet Meinereiner natürlich nicht.
"Thank you for travelling Deutsche Bahn"

Soll heissen, vertraue besser einer allgemeinen Suma für schnellen Erfolg.
Kommt Post von der DB, glaube nicht, dass Du einfach und schnell ans Ziel kommst.

Jamei, eventl. sollte die DB das Formularwesen überarbyten.