Diese Frage wartet auf Beantwortung

Finde den gebuchten Zug nicht mehr für die nachträgliche Sitzplatzreservierung?

Habe ein Ticket für den ICE 1103 am 25.12. gekauft. Jetzt wollte ich nachträglich eine Sitzplatzreservierung machen und finde diesen Zug nicht mehr. Es ist ein Sparpreisticket mit Zugbindung. Was ist da passiert?

Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In diesem Falle gehe bitte in das nächste Reisezentrum und lass Dir die Zugbindung aufheben auf eine andere geeignete andere ICE Verbindung und kannst bei der Angelegenheit auch gleich Deinen Sitzplatz reservieren.

Der ICE 1103 der normal Sonntags fährt, findet sich derzeit auf bahn.de für keinen Sonntag im alten noch im neuen Fahrplan mehr.

HIER 2016 Die Fahrplandaten sind momentan nicht freigegeben: http://grahnert.de/fernbahn/datenbank/suche/index.php?fah...
Bei Abfrage auf neuen Fahplan 2017 fehlt er in Liste ganz: http://grahnert.de/fernbahn/datenbank/suche/index.php?fah...

Meine Abfrage auf bahn.de beschränkte sich auf Grund nicht ausreuichender Hinweise auf Köln - Basel.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Man könnte gerade meinen, die Bahn-Kunden hätten nichts anderes zu tun, als ihre Zeit damit zu verplempern, sich in Bahn-Reisezentren Zugbindungen aufheben zu lassen...
Eigentlich kauft man sich Tickets online, damit zum Fahrkartenkauf NICHT zum Reisezentrum latschen muss.

Hallo DoroH,

durch die Feiertage fährt der ICE 1103 nicht am Sonntag, dem 25. Dezember 2016, sondern am Montag, dem 26. Dezember 2016. Da Sie bereits eine Fahrkarte haben, können Sie diese wie von Elmaran erwähnt in einem DB Reisezentrum für eine andere Verbindung gültigschreiben lassen. /ti