Frage beantwortet

Abgelaufene Bahncard

Leider ist erst während der Fahrkartenkontrolle aufgefallen, dass meine Bahncard25 seit drei Wochen abgelaufen ist.Der Zugbbegleiter hat mir eine Rechnung ausgestellt, welche einen erhöhten Fahrpreis sowie den Preis zur Weiterfahrt enthält. Insgesamt 106,- Euro. Gerne würde ich weiterhin das Angebot der DB nutzen und eine neue Bahncard25 beantragen. Ist es denkbar, dadurch den Rechnungsbetrag auf einen verhältnismäßigeren Betrag zu reduzieren?

TobiasRothbauer
TobiasRothbauer

TobiasRothbauer

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Eine BahnCard kann leider nicht rückwirkend ausgestellt werden, Es Obliegt schon dem Nutzer auf die Gültigkeit seiner BahnCard so auch Lichtbildausweise zu achtem.

Normal verlängern sich BahnCards ja automatisch, und hier erscheint es mir so als ob Du suie gar gekündigt haben könntest, falls nicht gekündigt und hast bereits eine neue heißt hier etwa 3 Wochen vor Ablauf bereits erhalten und nur die alte dabei, könntest Du es in dem Falle beim BahnCard Service über einen Weg der Kulanz versuchen, wenn nur versehentlich alte BahnCard anbei gewesen sein sollte.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Eine BahnCard kann leider nicht rückwirkend ausgestellt werden, Es Obliegt schon dem Nutzer auf die Gültigkeit seiner BahnCard so auch Lichtbildausweise zu achtem.

Normal verlängern sich BahnCards ja automatisch, und hier erscheint es mir so als ob Du suie gar gekündigt haben könntest, falls nicht gekündigt und hast bereits eine neue heißt hier etwa 3 Wochen vor Ablauf bereits erhalten und nur die alte dabei, könntest Du es in dem Falle beim BahnCard Service über einen Weg der Kulanz versuchen, wenn nur versehentlich alte BahnCard anbei gewesen sein sollte.