Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sparpreis Aktion - verschiedene Preisstufen nicht kombinierbar?

Inzwischen gibt es beim Sparpreis Aktion nicht nur die Preisstufe zu 19 Euro sondern auch die Stufe zu 24 Euro. Im Sparpreis Finder werden auch beide Stufen angezeigt und lassen sich anklicken. Wähle ich aber auf der linken Seite eine Fahrt zu 19 Euro und auf der rechten Seite eine Fahrt zu 24 Euro und klicke danach auf "zur Buchung", kommt immer die Fehlermeldung: "Ihr gewähltes Angebot ist leider nicht mehr erhältlich. Sie können über "Zurück" ein anderes Angebot oder eine andere Verbindung auswählen.". Das ist kein Einzelfall sondern immer so, wenn diese beiden Preisstufen kombiniert werden sollen. Mir ist bekannt, dass Hin- und Rückfahrt einzeln gebucht werden könne, es hat aber auch seine Vorteile, diese beiden Fahrten gemeinsam zu buchen. Ist es hier nicht erwünscht, dass zwei verschiedene Preisstufen miteinander kombiniert werden oder handelt es sich wieder um einen der vielen kleinen Fehler im Buchungssystem?

tose25
tose25

tose25

Ebene
3
3083 / 5000
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo tose25, normalerweise sollte eine Kombination möglich sein. Können Sie mir bitte ein Beispiel nennen? /ar

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nenne hierzu bitte einmal konkretes Beispiel an Hand von Buchungswunsch, Zeit, Strecke in wie weit auch Nahverkehrsanteile enthalten um es nachvolltiehen zu können.

Denn normal tätigt das Buchungssytem das schon entsprechend korrekt wenn z. B. wie
hier unterschiedliche Preise auf Grund von Sparpreisnutzung für Hin & Rückfahrten in Kombination auftreten.

tose25
tose25

tose25

Ebene
3
3083 / 5000
Punkte

Eigentlich sollte es nicht schwer sein, das selber herauszufinden, aber gut, hier drei Beispiele, die nicht in der normalen Verbindungssuche sondern im Sparpreisfinder eingegeben werden müssen:

1) Köln - Berlin und zurück am 6.12., hin um 5:28 zu 19 Euro zurück um 16:52 zu 24 Euro --> geht nicht
2) Köln - Stuttgart und zurück am 3.12., hin 12:18 zu 24 Euro, zurück 21:35 zu 19 Euro --> geht nicht
3) München - Frankfurt und zurück am 7.12., hin 6:17 zu 19 Euro, zurück 16:54 zu 24 Euro --> geht nicht

Wenn ihr jetzt behauptet, diese drei seien Einzelfälle und die anderen 1000+x Kombinationsmöglichkeiten würden funktionieren, dann kann ich euch nicht helfen. Mehr als diese drei Beispiele suche ich aber nicht raus.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Danke für die Rückmeldung. Ich lasse das einmal durch den Fachbereich prüfen. /ar

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Habe das mal getestet, ich kam mit jeder Buchung bis hin zur Zahlungsseite wo auf kaufen geklickt werden kann einwandfrei durch. Jedes Ticket hätte hinterher im Anschluß = 43,- Euro bestehend aus 19,- plus 24,- Euro gekostet. Für mich war das hier am PC NICHT reproduzierbar, freilich klickte ich nicht auch noch auf kaufen ... doch von Dir genannt klik auf Buchung ist ja noch der erste Schritt, und da sowie danach läuft bei mir alles einwandfrei durch.

... benutzt Du eine App auf dem Smartphone ?
Wenn ja wäre es sinnvoller vom PC (soweit vorhanden) aus zu buchen.

tose25
tose25

tose25

Ebene
3
3083 / 5000
Punkte

Ich habe gar kein Smartphone. Ansonsten nutze ich Mozilla Firefox und Linux Mint 17. Alternativ habe ich noch Opera, was aber nichts ändert. Das Erscheinen dieser Fehlermeldung immer bei genau dieser Kombination lässt eher vermuten, dass es weder am Browser noch am Betriebssystem liegt. Wie es dann sein kann, dass jemand anderes dort buchen kann, ist mir trotzdem unerklärbar. Wenn ich nicht den Sparpreis Finder nutze sondern die normale Verbindungsauskunft zur Kombination von 19 Euro und 24 Euro SP-Aktion-Kontingenten, gibt es nicht diese Fehlermeldung, aber nur weil mir diese Kombination gar nicht erst als Hin- und Rückfahrt angeboten wird. Einzeln sind die Verbindungen natürlich buchbar.

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Aso, dann sag doch gleich über den Sparpreisfinder.
Bzw. in dem Sinne macht es Sinn auch konkreter die Nutzung kurz zu beschreiben.

Der Sparpreisfinder ist ja auch nicht unbedingt nötig, da man ja normal weiß wann man in etwa fahren möchte und dann über die normale Abfrage geht. Und bietet sich dann etwas im geeigneten erwünschten Umfeld ein Sparpreis an buche ich über den Weg anstatt den mir viel zuviel verkomplizierten Sparpreisfinder.

Insofern geht es also dennoch wenn man über den Weg Sparpreisfinder verzichtet.
Was mich dann dabei wundert ist dann lediglich das der Sparpreisfinder nicht identisch
auf die Schnttstellen bei der Buchung aufsetzt als wie über den normalen weg.

tose25
tose25

tose25

Ebene
3
3083 / 5000
Punkte

An Elmaran: offensichtlich liest du meine Beiträge nur sehr oberflächlich.
1) In meinem Ausgangsbeitrag ist dieser Satz zu lesen: " Im Sparpreis Finder werden auch beide Stufen angezeigt und lassen sich anklicken". Damit war von Anfang an klar, dass es sich um den Sparpreisfinder handelt.
2) Im weiteren Verlauf ist in meinem Beitrag zu lesen: "[...] aber nur weil mir diese Kombination gar nicht erst als Hin- und Rückfahrt angeboten wird". Deine Behauptung "[...] Insofern geht es also dennoch [...]" stimmt damit schon mal gar nicht, weil es eben nicht geht.

Den Sparpreisfinder habe ich nur zur Beschreibung des Problems ausgesucht, da es hier aufgrund der Fehlermeldung besser veranschaulicht werden kann. Du musst mir daher weder die Vor- und Nachteile vom Sparpreisfinder noch über die Nutzung von derem aufklären. Habe da genug Erfahrung und weiß für mich selber wann welches System besser ist. Das Problem an sich tritt aber wie bereits erwähnt auch bei der normalen Reiseauskunft ohne Sparpreisfinder auf.

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Davon steht noch nichts ganz oben in der Eingangsfrage, dort sollte man zu Beginn schon alles wesentliche der Nutzung mitteilen. Was ich vom Sparpreisfinder halte habe ich ja schon mit viel zu verkompliziert mitgeteilt. In der Nutzung ist der für mich auch so schon eine totale Katastrophe an sich, da ich mir nicht von der Technik vorschreiben lassen will wann ich fahren soll

Dann käme ich nämlich NIE zur rechten Zeit dort an wo ich hin will.
Ich finde wenn ich Sparpreis nutzen möchte ihn auf normalen Wege ruckzuck viel schneller.

tose25
tose25

tose25

Ebene
3
3083 / 5000
Punkte

Offensichtlich möchtest du, dass ich und auch andere Nutzer die Fragen genau nach deinen Regeln und Vorstellungen formuliere. Leider gelingt das nicht immer. Vielleicht möchtest du auch alleine hier auch die Regeln bestimmen, in welcher Form hier Fragen gestellt werden oder diskutiert werden darf? Eventuell solltest du dich dafür mal als neues Teammitglied beim DB Bahn Social Media Team bewerben. Wir kommen aber vom Thema ab: ich glaube, du hast es bis jetzt immer noch nicht verstanden, dass das Problem nicht der Sparpreisfinder ist sondern das Problem genauso auch in der normalen Verbindungsauskunft in einer anderen Form auftritt.

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das hat nichts mit Regeln an sich zu tun, es sollte doch eigentlich einleuchtend genug sein das man die Dinge so konkret wie möglich schlldert .. denn hellsehen kann keiner.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo tose25,

da sind wir wieder. In diesem Fall liegt kein Fehler vor. Die Beförderungsbedingungen schließen die Kombination von Sparpreisen verschiedener Kontingentstufen aus. Es steht Ihnen aber frei, die Sparpreise einzeln zu buchen.

Beförderungsbedingungen, Stand 3. November 2016:

3.3 Sparpreise

Fahrkarten zum Sparpreis sind erhältlich, wenn zumindest eine Teilstrecke in Zügen der Produktklassen ICE oder IC/EC zurückgelegt wird. Sie berechtigen nur zu Fahrten in den Zügen und der Wagenklasse sowie an den Tagen und Zeiten, die in der Fahrkarte bezeichnet sind (Zugbindung). Sie können nicht im Zug erworben werden. Eine Kombination zwischen den Sparpreisen mit verschiedenen Ermäßigungssätzen ist nicht möglich. Soweit das durch das Verkehrsunternehmen bereitgestellte Kontingent aufgebraucht wurde, ist ein Erwerb von Fahrkarten zum Sparpreis nicht möglich.

Die Beförderungsbedingungen in der jeweils aktuellen Fassung finden Sie hier. /ti