Diese Frage wartet auf Beantwortung

Zugradar: Zug fährt im Kreis

Sehr geehrte Damen und Herren,

Zugfahrt 28.10.16, Fahrt RE4570 von Mannheim nach Frankfurt/M Hbf.
Der Zug ist bereits mit ca. 6min Verspätung ab MA Hbf abgefahren.
Das Zugradar (via DB Navigator-App) zeigt die Position des Zuges mit Info akt.11min Verspätung. Physische Position des Zuges: nach Lampertheim, kurz vor Bürstadt.
Die App läßt den Zug jedoch schon im Voraus von Bürstadt nach Biblis und von dort über Hofheim nach Bürstadt retour, also im Dreieck fahren. Screenshots vom Smartphone liegen vor.
Mit Verlaub, hier komme ich mir dann ziemlich verarscht vor und stelle die Sinnhaftigkeit dieser App grundsätzlich in Frage.
Viele Grüße
ciao
MM

MoritzMustermann
MoritzMustermann

MoritzMustermann

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Antworten

ds1603
ds1603

ds1603

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die App ist im Beta Stadium und läuft nich via GPS.

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bevor man etwas in Frage stellt, sollte man sich informieren: https://www.bahn.de/hilfe/view/pk/de/zugradar.shtml

MoritzMustermann
MoritzMustermann

MoritzMustermann

Ebene
0
13 / 100
Punkte

"Bevor man etwas in Frage stellt, sollte man sich informieren: https://www.bahn.de/hilfe/view/pk/de/zugradar.shtml"; - dazu: habe ich, in der Tat.
Demzufolge könnte - so der Zug den Signalgeber vor Bürstadt bereits überfahren hat - verständlicherweise der Zug nach Biblis "vorausfahren". Das ist auch nicht zu beanstanden. Wenn laut Zugradar der virtuell vorausgefahrene Zug jedoch Biblis erreicht (physisch: vor Bürstadt aus Richtung Mannheim kommend und wartend), dort wendet und einen Abstecher nach Hofheim und weiter nach Bürstadt (also im "Kreis" oder besser Dreieck) fährt, dann ist diese App schlichtweg nicht zu gebrauchen, weil offenbar der virtuelle Zug Ping-Pong-mäßig auf der Strecke nach belieben hin und her kurvt. Verständnis hätte ich dagegen, wenn der virt. vorausfahrende Zug am nächsten Bhf (hier Biblis) bzw. Signalgeber wartet, bis der Zug diesen denn erreicht.