Diese Frage wartet auf Beantwortung

Strecke auf Freifahrt Flex falsch ausgefüllt

Tagchen!
Ich habe bereits diese Frage zwei Mal dem BC-Service gestellt, aber bin keiner Antwort gewürdigt worden: Ich habe auf dem Freifahrt Flex-Ticket versehentlich Abfahrt- und Zielbahnhof falsch herum ausgefüllt (also D'dorf-Berlin(-D'dorf) statt Berlin-D'dorf(-Berlin)). Wie kann ich das Ticket gleichwohl nutzen?

ReisendeR0815
ReisendeR0815

ReisendeR0815

Ebene
0
52 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Abend ReisendeR0815, Sie können das Ticket nur für die eingetragene Strecke nutzen. Wenn Sie es verändern, wird es ungültig. /gu

ReisendeR0815
ReisendeR0815

ReisendeR0815

Ebene
0
52 / 100
Punkte

Das heißt durch einen Irrtum verliere ich meine Punkte ohne jegliche Möglichkeit, das zu korrigieren? Was ist denn das für ein Unsinn?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Eine Rücknahme der Freifahrt ist nicht möglich, da die Fahrkarte weiterhin für die eingetragene Strecke von Düsseldorf nach Berlin gültig ist. Darüber hinaus kann nicht nachvollzogen werden, ob die Freifahrt schon genutzt wurde. Daher kann die Freifahrt auch nicht umgetauscht oder erstattet werden. Wenn Sie etwas dringend in Erfahrung bringen möchten, ist es empfehlenswert, wenn Sie direkt beim bahn.bonus-Service anrufen. Denn der BahnCard-Service hat mit Freifahrten nicht sehr viel zu tun und kann nur begrenzt Auskunft darüber geben oder entscheiden, ob die Freifahrt zurückgenommen werden kann. /ch

ReisendeR0815
ReisendeR0815

ReisendeR0815

Ebene
0
52 / 100
Punkte

Das werde ich tun. Allerdings wundert es mich, dass nicht nachvollzogen werden könne, ob die Freifahrt nicht bereits benutzt worden sei: Zu diesem Behufe hat sie doch einen Code, der bei der Kontrolle auch eingelesen wird.

Aber wie gesagt: Ich werde zuständigkeitshalber dort einmal nachfragen.