Diese Frage wartet auf Beantwortung

Mitfahrgarantie ?

Ich hab ezwei Buchungen für Sonntag den 06.11.2016 von Bochum nach München inkl. Sitzplatzreservierung. Auf der Bahn.de Seite steht "Außergewöhnlich hohes Reisendenaufkommen, eine Mitfahrt kann nicht garantiert werden. Bitte wählen Sie eine andere Verbindung. Alle Sitzplätze in beiden Klassen bereits reserviert." Ist unsere Heimfahrt gesichert oder müssen wir auf einen anderen Zug umsteigen ?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
3
2146 / 5000
Punkte

Wenn mit Sitzplatzreservierung gebucht wurde, würde ich von einer garantierten Mitfahrt ausgehen...

Das mit der Reservierung habe ich überlesen. Sorry dafür! Aber selbst dann verstehe ich die Frage dennoch nicht. Wenn ich doch eine Reservierung habe und es einen Hinweis gibt das alles reserviert ist habe ich doch meine Reservierung und die Meldung interessiert mich nicht

Volker
Volker

Volker

Ebene
3
2146 / 5000
Punkte

Ich kann die Frage gut verstehen.

Bei Meldungen wie dieser (vom vergangenen Wochenende) wächst die Unsicherheit :
http://www.mopo.de/news/panorama/zuege-ueberfuellt--versp...

Da es sich hierbei aber um Ausnahmesituationen handelt, würde ich mir bei Platzreservierung keinerlei Gedanken bezüglich einer möglichen Mitnahmeverweigerung machen.

Hallo toelky,

wenn Sie eine Reservierung für diesen Zug haben, dann dürfen Sie auch mitfahren. Nur Reisende ohne Reservierung könnte bei Überbesetzung der Zutritt verweigert werden. /ni