Frage beantwortet

Wenig Umsteigezeit

Hallo,
beim Umsteigen in Hamburg habe ich nur 8 Minuten Zeit. Wie auf jeder Fahrkarte steht, entfällt die Zugbindung bei Sparpreisen erst ab einer zu erwartenden Verspätung von 20min. Was ist, wenn mein Zug 6 oder 7 Minuten Verspätung hat. Dann komme ich ja objektiv gesehen noch pünktlich am Umsteigebahnhof an, werde den Anschlusszug aber höchstwahrscheinlich nicht schaffen. Wie wird das geregelt?

seimax
seimax

seimax

Ebene
0
16 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die 20 Minuten beziehen sich auf die erwartete Verspätung am ZIELORT.

Wenn Sie auf Grund einer Verspätung den Anschluss nicht schaffen, dann wird die Verspätung wahrscheinlich mehr als die 20 Minuten am ZIELORT betragen. Damit ist dann die Zugbindung aufgehoben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (6)

86%

86% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die 20 Minuten beziehen sich auf die erwartete Verspätung am ZIELORT.

Wenn Sie auf Grund einer Verspätung den Anschluss nicht schaffen, dann wird die Verspätung wahrscheinlich mehr als die 20 Minuten am ZIELORT betragen. Damit ist dann die Zugbindung aufgehoben.