Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bedeutet Sitzplatzreservierung nicht möglich, das keine Sitzplätze mehr frei sind?

Beim ICE 273 Abfahrt 18:06 Hamburg Altona am 18.11.16 (1. Klasse) ist eine Sitzplatzreservierung nicht möglich. Bedeutet dies, dass keine Sitzplätze mehr frei sind? Weil wenn ja sollte das erklärt werden. Man weiß jetzt nicht, ob eine spätere Reservierung möglich ist oder nicht und niemand möchte 4.5 Stunden stehen. Ich habe jetzt einen Zug zu einem früheren Zeitpunkt gewählt. Was mich aber zugegebenermaßen ein wenig ärgert, da mich das beruflich jetzt Geld kostet.

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Golio,
auf der ICE-Linie 20 gibt es in diesem Zeitraum Bauarbeiten. Wahrscheinlich ist deshalb eine Sitzplatzreservierung noch nicht möglich, da noch geklärt werden muss, ob der Zug auf dem Regelweg verkehren und auch zur geplanten Abfahrtszeit in Hamburg-Altona abfahren kann. Eine Reservierung ab Hamburg Hbf ist hingegen auch jetzt schon problemlos möglich. Ich empfehle Ihnen daher, Plätze ab Hamburg Hbf zu reservieren, da noch nicht sicher ist, ab wann die Strecke Hamburg-Altona -Hamburg Hbf zur Reservierung freigegeben wird. /da

Danke für die schnelle Antwort. Habe jetzt schon einen Zug um 17:09 gebucht. Mein Kritikpunkt hier ist auch eher, das aus der Information "Sitzplatzreservierung nicht möglich" man nicht ableiten kann als Kunde, dass eine spätere Reservierung möglich sein wird. Ich weiß nicht ob die Bahn mir einen Platz in der ersten Klasse verkaufen würde, obwohl keine Sitzplätze mehr frei sind.