Frage beantwortet

Erhalte ich eine Erstattung/ Gutschein wenn ich durch eine Verspätung meinen Anschlusszug verpasst habe?

Guten Abend DB Team,
ich bin heute um 18.20 Uhr losgefahren in Bad Friedrichshall Hbf mit Ziel Köln Hbf. Ich musste in Heidelberg umsteigen in die Bahn Richtung Germesheim nach Mannheim. Diese Bahn hatte leider eine Verspätung und ich bekam mein ICE um 19.36 Uhr nicht. Der nächste Zug Richtung Köln fährt 20.36 Uhr. Ich habe ein Online Ticket. Auf welchem Wege bekomme ich eine Erstattung/ einen Gutschein aufgrund der Verspätung ? Vielen Dank und viele Grüße, Miriam

WeilMir
WeilMir

WeilMir

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Über die Fahrgastrechte https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht....
Dort das Formular herunterlaben, ausfüllen und an das ServiceCenter Fahrgastrechte einsenden. Du hast die Möglicheit ab 60 Min. Verspätung 25% in Form Erstattung so aber auch als Gutschein zu erhalten. Das Formular kannst Du aber auch beim Zugbegleiter erhalten.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Über die Fahrgastrechte https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht....
Dort das Formular herunterlaben, ausfüllen und an das ServiceCenter Fahrgastrechte einsenden. Du hast die Möglicheit ab 60 Min. Verspätung 25% in Form Erstattung so aber auch als Gutschein zu erhalten. Das Formular kannst Du aber auch beim Zugbegleiter erhalten.

Hallo WeilMir,

ergänzend zu den Informationen von Elmaran möchte ich darauf hinweisen, dass die Regelungen der Fahrgastrechte sich auf eine durchgehend gebuchte Verbindung beziehen. Wenn Sie also entweder die gesamte Verbindung von Bad Friedrichshall Hbf bis Köln Hbf oder die Verbindung von Heidelberg nach Köln auf einem Ticket gebucht hatten, greifen die Fahrgastrechte, weil wir Ihnen diese Verbindung nur verspätet anbieten konnten. Falls Sie mit einem Nahverkehrsticket bis Mannheim gefahren sind und für die Strecke Mannheim - Köln ein anderes Ticket hatten, greifen sie nicht. Die Fahrgastrechte werden immer für einen Beförderungsvertrag gesehen, und jeder Vertrag entspricht einem Ticket. /da