Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie hoch ist die Rückerstattung?

Sehr geehrte Damen und Herren,
am 20.10. ist statt des geplanten ICE ein Ersatz-IC ohne Reservierungsanzeige gefahren.
Ich wollte ursprünglich 1. Klasse fahren und habe daher auch eine Sitzplatzreservierung gekauft. Wie komme ich nun an die Rückerstattung? Zusätzlich möchte ich den Mehrpreis für den Sparpreis ICE zum Sparpreis IC erstattet bekommen. Über das Fahrgast-Formular konnte ich diesen Sachverhalt nicht angeben.
Wo muss ich mich melden, um an mein Geld zu kommen?
Mit freundlichen Grüßen,
MMy

Antworten

Brody
Brody

Brody

Ebene
3
4688 / 5000
Punkte

-gelöscht- (siehe Aw. der DB)

Hallo MMY,

konnten Sie in dem Ersatz-IC wie beabsichtigt die 1. Klasse nutzen? Falls nein, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendialog über dieses Kontaktformular oder per E-Mail an diese Adresse kundendialog@bahn.de. Die Kollegen werden den Preisunterschied berechnen und können Ihnen auch die nicht genutzte Sitzplatzreservierung erstatten. Bei einem Sparpreis-Ticket ist keine Erstattung vorgesehen, wenn Sie nicht den geplanten ICE nutzen konnten und stattdessen einen IC nahmen.

Die Fahrgastrechte, auf deren Regelungen Brody verwiesen hatte, greifen hingegen bei Verspätungen und Zugausfällen. Falls Sie das Formular bereits ausgefüllt und abgeschickt haben, ist das auch ok, wird dann an unseren Kundendialog weitergeleitet. /da