Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sparpreis mit Bahncard nicht verfügbar?

Hallo liebe Community,

Ich fahre oft die Strecke von meiner Heimatstadt nach Stuttgart, mit dem RE. Nun habe ich mir eine Bahncard 25 zugelegt, da das Ticket dann statt 19 Euro 14,25 Euro kosten sollte.

Ich muss gegen 4 in stuttgart sein, weshalb ich den Zug um ein Uhr Mittags nehme. Will ich aber mit Bc 25 buchen, steht dort "kein Sparpreis verfügbar!". Einen Flexpreis gibt es für 18,20. Alle anderen Fahrten an jedem einzelnen Tag haben den Rabatt, nur das ein Uhr Ticket nicht.

Das würde ich ja verstehen, gäbe es kein Kontingent mehr an Sparpreisen. Aber wenn ich ohne Bc Rabatt buche, ist ein Sparpreis für 19 Euro verfügbar!
Das nenne ich verarsche vom Kunden! Da bringt mir die Bahncard ja gar nichts (fahre sonst keinen Zug)!
62 Euro / 0.80 = 77,5! Ich muss also 77 mal im Jahr Bahn fahren, nur damit der Preis von der Bahncard wieder raus ist!

Das ist verarsche! Hat jemand einen Tipp, wie ich an Bc rabatt komme?

Para
Para

Para

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sparpreis Angebote gibt es grundsätzlich nur in Verbindung mit Fernzügen in denen lediglich Anteile im Vor & Nachlauf der Strecke enthalten sein können .. und zudem KEIN Rechtsanspruch gemäß AGB auf Sparpreise ... sie sind nämlich auch kontentigiert.

Folglich KEINE Sparpreise im reinen Nahverkehr gemäß Konditionen enthalten.
Ich finde die Konditionen zu den Sparpreisen könnten dazu auch mal gelesen werden.
https://www.bahn.de/p/view/angebot/sparpreis/spartickets....
https://www.bahn.de/p/view/angebot/sparpreis/spartickets....

Para
Para

Para

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Die Konditionen habe ich mir durchgelesen.

Ich finde es etwas unverschämt von dir, dass du mit Halbwissen mir hier Vorwürfe machst.

Alle anderen Fahrten mit selbem Verkehrsmittel an selbem Tag (und an jedem anderen, stichprobenartig kontrolliertem Tag), sind für 14,25 erhältlich. Auch gegebene Verbindung bin ich schon für 14,25 gefahren.

Das mit den Kontingenten ist mir auch bekannt - allerdings gibt es wie gesagt für die nicht Bahncard besitzer kontingent - warum also kann ich das nicht nutzen?

Der Kunde wird schlicht und einfach verarscht - so siehts aus

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Konditionen sind da eindeutig !

" Bei der Buchung legen Sie sich auf einen bestimmten Zug des Fernverkehrs zu einem bestimmten Termin (Datum und Uhrzeit) fest. " .. ohne solches KEIN Sparpreis ! "

" Mit dem Sparpreis ab 29 Euro reisen Sie bequem in der 2. Klasse. Das Angebot gilt für die einfache Fahrt, auch im ICE. Es besteht Zugbindung für die in der Fahrkarte eingetragenen Fernverkehrs- und Nachtreisezüge. Für Züge des Nahverkehrs, die für die Anreise zum Bahnhof und Weiterreise zum Zielort genutzt werden, besteht keine Zugbindung. "

Der von mir auch erwähnte Teil mit KEIN Rechtsanspruch auf Sparpreise steht wörtlich in den allgemeinen Beförderungsbedingungen.

Und Du hast da lediglich nur Nutzung eines RE angegeben für den ein solches nicht möglich ist, da es Sparpreise ausschließlich für Fernverkehrstickets gibt, welche jedoch auch ein Nahverkehrsanteil enthalten können. Infolge dessen muß Deine Rechcherche zuvor auf jeden Fall für ein Teilstück einen Fernverkehrszug enthalten haben, sonst hätte Deine Recherche nicht zu einem Sparpreis führen können.

Para
Para

Para

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Jetzt sehe ich das Problem. Wir reden aneinander vorbei.

Ich spreche nicht von dem Sparpreis, den es irgendwann mal für ICE Fahrten für 19 Euro gab.

Ich spreche von dem Sparpreis, den es schon seit Jahren gibt. Wenn du eine Fahrt buchst (egal wohin), hast einen Sparpreis und einen Flexpreis. In meinem Fall ist dieser zufällig auch bei 19 €, hat aber nichts mit dem ICE Sparpreis zutun.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Para,

um welche Verbindung geht es denn genau. Dies ist schon wichtig. Um einen Sparpreis zu erhalten, muss eine Teilstrecke innerhalb dieser Verbindung mit einem Fernverkehrszug zurückgelegt werden. Da hat Elmaran schon recht. /tr

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Dann gib bitte erst einmal an von wo ab nach Stuttgart, z. B. die Verbindung die Du Dir wünscht.

Ich vermute mal hier eine Verwechsselung Deinerseits, dann träfe es bei 19,- nämlich zu.
Doch auf ein so schon erheblich vergünstigstes Ticket ist eine BahnCard gemäß den Konditionen auch nicht anwendbar. Das ist jedoch KEIN Sparpreisangebot der DB, sondern ein Globalpreisangebot .. zudem eher landestariflicher Natur vie Länderticket was es so in den wenigsten Ländern gibt.

Baden-Württemberg-Ticket Young bis 26 Jahre
Gültig Mo. bis Fr. ab 9 Uhr, Sa., So. und feiertags ab 0 Uhr. Gültig bis 26 Jahre für beliebig viele Fahrten am Geltungstag, unabhängig von der angegebenen Verbindung. Bitte vor Reiseantritt Name und Vorname aller Reisenden eintragen.

Wen da z. B. Karlsruhe - Stuttgart gemeint sein sollte, kannst Du Deinen angebrachten Sparpreis von 14.25 nur mit dem IC / ICE erzielen solange er im Kontigent noch verfügbar ist, sonst nicht.

Para
Para

Para

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Es scheint nicht ganz klar zu sein, was ich meine.

Wenn ihr irgendeine Fahrt sucht, das kann Leipzig Dresden sein, Berlin Cottbus, Bremen Hannover... Ganz unwichtig. Egal welche fahrt ihr sucht, erscheinen in einer Spalte die Preise für diese Fahrt. Links davon finden sich die "Sparangebote", rechts der Flexpreis.

Die Sparangebote sind weiter oben Sparpreise genannt. Deshalb komme ich überhaupt auf diesen Begriff, der hier anscheinend alle verwirrt. Das hat nichts mit dem "Sparpreis" der DB zu tun, den es mal eine gewisse Zeit lang auf Fernverbindungen gab.

Hoffe damit sind die Unklarheiten aus dem Weg geräumt.

So, jetzt will ich von meiner Heimatstadt (Tuttlingen) nach Stuttgart. Buche ich als Normalkunde, habe ich das Sparangebot zu 19 Euro, oder den Flexpreis. Für mein Verständnis bekomme ich mit der Bc 25 diese 25% Rabatt auf beide Preise - allerdings erscheint bei dieser Fahrt "keine Sparangebote verfügbar". Das könnte ich wie angesprochen nachvollziehen, gäbe es kein Kontingent mehr - das gibts es aber noch, wie man sieht wenn man als "Normalbucher" ohne Bahncard sucht.

Es ist also Verarsche - ihr könnt das drehen und wenden wie ihr wollt. Deshalb die klare Frage: Wieso bekomme ich mit Bc kein Sparangebot, obwohl dies zu allen anderen Zeiten dieses Tages verfügbar ist, und wieso konnte ich in Vergangenheit schon für 14,25 fahren, aber jetzt nicht mehr?

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es ist schon klar was Du meinst, links erscheinen jedoch nicht nur die allgemeinen Sparpreise der DB, sondern ebenso als Sparpreis ein Globalpreis der ebenso ein Länderticket, Schönes Wochenendticket so auch ein Quer durchs Land Ticket sein kann,
und auf jene Globalpreise welche schon bereits stark ermäßigte Nahverkehrrstickets sind lässt sich kein BahnCard Rabatt anwenden, das geht ausschließlich nur in Verbindung mit Fernzuganteilen wie IC, ICE, EC.

Das ist auch keine verarsche, da so nun einmal die Regelungen sind.

War es in der Vergangenheit anders, kann ebenso ein Systemfehler vorgelegen haben, oder Du hattest ein IC Ticket oder so, oder was auch immer. Oder es lag eine Aktion in Deinem Lande vor von dem nur wenige wissen können.

Ich habe hier nur die Regelungen zu Sparpreisen erklärt, so auch zuzüglich den Hinweis mit das es sich da bezüglich 19,- Euro auch nur um ein Länderticket in für junge Leute schon bereits zusätzlich rabbattiert handelt erklärt.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Para, vielen Dank für die Rückmeldung. Bei dieser Verbindung gibt es zwei Möglichkeiten, einmal die Verbindung mit dem Fernverkehr (in dem Fall mit IC) bei der es dann auch den normalen Sparpreis für 19 Euro gibt, da die Verbindung unter 100 km ist. Die andere Möglichkeit ist die Nutzung der Nahverkehrsverbindung (mit einem RE), dort wird dann zum Beispiel als günstigstes Angebot das Baden-Württemberg-Ticket Young bis 26 Jahre für 19 Euro angeboten. Dies ist schon ein Unterschied, da es auf das Länder-Ticket keinen weiteren Rabatt gibt. /tr

Para
Para

Para

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Ich sehe es gerade selbst, dass die beiden Verbindungen vor und nach meiner Verbindung IC Verbindungen sind - da muss ich mich entschuldigen, das war mir so nicht klar.

Ich hatte aber zu 100% ein Ticket für 14,25 auf dieser Strecke. Vermutlich bin ich da mit dem etwas späteren IC gefahren, sonst geht das nicht.

Damit wäre die Ursprungsfrage geklärt. Finde ich dennoch ein starkes Stück, dass mir die Mitarbeiterin im DB Reisezentrum die Bc nahelegt, wenn ich damit nur 80 Cent spare...

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Na siehst, da habe ich auf Testabfrage ab Karlsruhe wohl doch das richtige gerausgefunden gehabt. Insofern kannst Du Dich immerhin auch auf den IC festlegen, dann geht es auch mit 25% Rabatt auf den Sparpreis von diesem soweit einer noch im Kontigent verfügbar.

Bei der BC25 wäre es jedoch sinnvoll auf das ganze Jahr an Möglichkeiten zu schauen, je nach dem wann wie oft weit usw. man fährt ist eine BahnCard meist schnell sehr rentabel.

Para
Para

Para

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Ok dann kann ich mich von meiner Seite aus nur entschuldigen, bin fest davon überzeugt gewesen, dass das günstiger geht (nicht zuletzt wegen der einen Fahrt, für die ich so viel bezahlt habe).

Naja, fahre eigentlich ungern mit der Bahn. Da ist fraglich, ob sich die Bahncard für mich lohnt.

Aber zumindest in BaWü und Bayern sind die Züge alt und dreckig, das Personal wird schlecht bezahlt, Bahnhöfe verramscht - ich bin uneins mit der Firmenpolitik der Bahn.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Mit BahnCard beträgt der Preis für die Strecke (Tuttlingen - Stuttgart mit RE) 21.50 Euro und ohne die Bahncard sind es 28.70 Euro. Hier muss man dann immer vom Flexpreis ausgehen. Das sind doch aber mehr als 80 Cent. /tr

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

ONLINE-Ticket wie folgt buchen:

VON Singen NACH Stuttgart Hbf
ÜBER (Zwischenhalt) Tuttlingen, Aufenthalt passend (zwischen 1 IC vorher,z.B.. 1h)
PRODUKTWAHL:
Singen-Tuttlingen: NUR IC und ICE
Tuttlingen-Stuttgart: NUR S/NV

kostet mit BC25 meist 14,25. (Das ist der normale Sparpreis unter 250km)