Frage beantwortet

BC100 2.Kl. - Übergang in 1.Kl. im RE?

Hallo,

ich fahre (arbeits-) täglich ein kleines Teilstück mit einem RE (Tarifverbund VGN). Ist es irgendwie vorgesehen, dass ich für dieses Teilstück - falls der RE mal wieder überfüllt sein sollte - einen Übergang in die erste Klasse im Zug lösen kann? Basisticket ist die Bahncard 100, 2. Klasse.

Ich fürchte fast, das ist im RE generell nicht möglich, oder?

Danke schon mal.

JustExplore
JustExplore

JustExplore

Ebene
1
169 / 750
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo JustExplore,

also von der Sache her, ist es möglich einen Übergang in die 1. Klasse zu erwerben. Da es sich, wie Sie schreiben, um einen Verbundtarif handelt, kann ich nicht sagen, ob dieser im Zug verkauft werden kann. Auf der Seite des VGN habe ich nur gesehen, dass die Übergangsfahrkarte (in dem Fall eine "Einzelfahrkart Kind" der entsprechenden Preisstufe) vor der Fahrt zu entwerten ist. Bitte fragen Sie deshalb einmal direkt beim VGN nach, wie dort in dem Fall verfahren wird. Viele Grüße /tr

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo JustExplore,

also von der Sache her, ist es möglich einen Übergang in die 1. Klasse zu erwerben. Da es sich, wie Sie schreiben, um einen Verbundtarif handelt, kann ich nicht sagen, ob dieser im Zug verkauft werden kann. Auf der Seite des VGN habe ich nur gesehen, dass die Übergangsfahrkarte (in dem Fall eine "Einzelfahrkart Kind" der entsprechenden Preisstufe) vor der Fahrt zu entwerten ist. Bitte fragen Sie deshalb einmal direkt beim VGN nach, wie dort in dem Fall verfahren wird. Viele Grüße /tr