Diese Frage wartet auf Beantwortung

Touch & Travel eingestellt, ist Übernahme im DB Navigator möglich? Check-in/Check-out zu integrieren.

Per 30.11.2016 wird Touch & Travel eingestellt, welche für die DB auch verwendet werden konnte. Es wird darauf hingewiesen "Um diesen Kunden- und Marktanforderungen besser gerecht zu werden, bietet die Deutsche Bahn den Verkehrsverbünden/-unternehmen an, die Funktionalitäten von Check-in/Check-out in ihre eigenen Apps zu integrieren." Wird die DB App "DB Navigator" diesen Ablauf übernehmen? Es wäre sehr einfach für die Anwender, wenn der Einstiegs und Ausstiegsbahnhof nicht bekannt ist!

1942
1942

1942

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo 1942, die DB Vertrieb betreibt das Check-in/Check-out System künftig nicht mehr unter eigenem Namen, sondern vergibt als Systemdienstleister Lizenzen an interessierte Verkehrsunternehmen und –verbünde. Die Lizenznehmer können die Check-in/Check-out-Funktionalitäten in ihre eigenen Verbund-Apps integrieren. Darüber hinaus können zusätzliche Leistungen und Services beauftragt werden. Die DB Vertrieb ist als Systemdienstleister deutlich flexibler und kann Anforderungen der Verkehrsunternehmen und –verbünde gezielt umsetzen. Darüber hinaus sichern die Lizenzgebühren unabhängig der tatsächlichen Nutzerzahlen eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Systems. Für die DB Navigator App ist dies also aktuell nicht in Planung. /an