Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wann funktioniert WifionIce denn endlich?

Seit ca 2 Monaten wurde das alte Telekom WLAN durch WiFionICE ersetzt und seitdem hat es auf der Strecke München- Köln - München nicht ein einziges(!) Mal funktioniert. Selbst um 5 Uhr morgens, wenn von Überlastung definitiv nicht die Rede sein kann. Wie kann man ein System ausrollen, das offensichtlich nicht einmal annähernd einsatzbereit ist?

EVO
EVO

EVO

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Hallo EVO,
das WLAN-System der Deutschen Telekom (HotSpot-Railnet) wird bis Ende 2016 sukzessive durch ein neues WLAN-System ersetzt. Damit kann dann ein noch schnelleres und stabileres Internet über WLAN angeboten werden. Die bereits umgerüsteten ICE sind an den neuen Piktogrammen ohne Telekom-Logo erkennbar.
Zusammen mit allen deutschen Mobilfunknetzbetreibern arbeiten wir daran, dass unsere Kunden möglichst im gesamten ICE-Netz der DB und später auch auf Strecken im Ausland mobil surfen können. Derzeit ist kein genauer Termin bekannt, wann die deutschen Netzbetreiber alle ICE-Strecken komplett mit Mobilfunk versorgt haben werden. Die unversorgten Streckenabschnitte werden durch die Einführung eines Multi-Provider-WLAN-Systems deutlich kleiner werden als bisher. Ab Ende 2016 wird die gesamte ICE-Einsatzflotte umgerüstet sein und damit auch auf deutlich mehr Streckenabschnitten einen Internetzugang über WLAN anbieten. Bis dahin kann es in einigen Zügen noch zu fehlendem oder nicht funktionierendem WLAN kommen. Liebe Grüße /jn

EVO
EVO

EVO

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Es geht ja nicht um unversorgte Bereiche - es geht darum, dass eine Verbindung mit diesem neuen tollen Netz NIE funktioniert. Egal mit welchem Gerät. Das ist kein Problem der Versorgung, sondern schlicht und einfach der Einsatz eines komplett unausgereiften Systems

EVO - Was ich hauptsächlich ausdrücken wollte ist, dass die Umstellung noch nicht abgeschlossen ist. Es gibt aktuell durchaus Züge, in denen das neue WLAN bereits funktioniert, in anderen Zügen ist die Software noch nicht entsprechend freigeschaltet, weshalb dann auch kein Zugriff möglich ist und bei manchen Zügen funktioniert das WLAN aktuell nur in vereinzelten Wagen. Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember sollte das WLAN dann bundesweit ohne Probleme laufen. Liebe Grüße /jn

br403
br403

br403

Ebene
1
144 / 750
Punkte

Gerade auf München - Köln geht es eh noch nicht richtig, liegt an den ICE3, siehe hier: https://community.bahn.de/questions/1202757-wifi-strecke-frankfurt-munchen