Frage beantwortet

Wie kann ich eine Senioren-Bahncard als Geschenk über MEINEN Online-Account bestellen?

Meine Mutter hat keine Emailadresse und möchte das auch nicht. Außerdem soll sie den Preis nicht wissen, was es gekostet hat. Daher möchte ich die Senioren-Bahncard für sie übernehmen und das über mein Konto laufen lassen. Da sie nicht mehr lange Strecken mit dem Auto bewältigt, möchte ich, dass sie die Bahn nutzt. Als registrierter Nutzer heißt es, dass ich auch Tickets für andere bestellen kann. Sonst hätte ich mich nicht registriert.

MissM
MissM

MissM

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Eine BahnCard ist aber kein Ticket.

Da die BahnCard einen Vertrag voraussetzt, kann nur der Inhaber selber diesen abschließen.

Dies kann gerne auch im Reisezentrum erfolgen, wenn online nicht gewünscht

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (3)

60%

60% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Eine BahnCard ist aber kein Ticket.

Da die BahnCard einen Vertrag voraussetzt, kann nur der Inhaber selber diesen abschließen.

Dies kann gerne auch im Reisezentrum erfolgen, wenn online nicht gewünscht

MissM
MissM

MissM

Ebene
0
21 / 100
Punkte

@Bertosch: Es geht ja auch darum, dass ich diesen Vertrag abschließen möchte und die Kosten für meine Mutter übernehme. Geht bei anderen Dingen ja auch, warum dann nicht bei der Bahn. Es geht auch darum, dass sie den Preis nicht kennt, da es ein Geschenk ist, wenn sie dafür ins Reisezentrum muss, ist das ja auch Quatsch.

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie können Verträge für Ihre Mutter abschließen, ohne dass Sie davon weiß?

Fakt ist, dass es nicht geht! Aus den bereits genannten Grund.

Hallo MissM, der Nutzer Bertosch hat bereits alle nennenswerten Gründe genannt. Die BahnCard kann ausschließlich der BahnCard-Inhaber bestellen und das Abonnement abschließen. Sie können hier keinen Vertrag für jemanden anderen unterschreiben, auch wenn Sie die Kosten übernehmen möchten. /ch

MissM
MissM

MissM

Ebene
0
21 / 100
Punkte

@Bertosch: Es gibt Abonnements (Magazine,etc.) oder Gutscheine für Dauerkarten oder sonst was, die auf eine Person überschrieben werden können. Ich möchte jetzt nicht alle Dienste und Firmen aufzählen, die das machen. (Die Deutsche Bahn anscheinend ja nicht) Damit übernimmt man die Kosten für eine andere Person, die es dann auch nutzen kann, statt man selbst. Das nennt man GESCHENK!