Frage beantwortet

Hält der IC 2020 der am Sonntag 2.10 Uhr ab Köln fährt aufgrund der Zeitumstellung irgendwo für eine Stunde?

Ich möchte um 2.10 Uhr mit dem IC 2020 von Köln nach Münster. Die Fahrzeit dauert 2:04 Stunden, die Dauer wird aber mit 3:04 angezeigt. Heißt das, dass der Zug nach Sommerzeit abfährt, nach Winterzeit ankommt und zwischenzeitlich eine Stunde "parkt"?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier werden die Uhren um ein Stunde zurückgestellt. Nach 2.59 Uhr kommt 2.00 Uhr. Nachtzüge halten in der um eine Stunde längeren Nacht an einem geeigneten Bahnhof. So wird sichergestellt, dass sie ihre Zielbahnhöfe fahrplanmäßig erreichen und morgens nicht eine Stunde zu früh ankommen.

Obiges recht weit unten im Text des Links.
http://www.deutschebahn.com/presse/hamburg/de/hintergrund...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier werden die Uhren um ein Stunde zurückgestellt. Nach 2.59 Uhr kommt 2.00 Uhr. Nachtzüge halten in der um eine Stunde längeren Nacht an einem geeigneten Bahnhof. So wird sichergestellt, dass sie ihre Zielbahnhöfe fahrplanmäßig erreichen und morgens nicht eine Stunde zu früh ankommen.

Obiges recht weit unten im Text des Links.
http://www.deutschebahn.com/presse/hamburg/de/hintergrund...

Volker
Volker

Volker

Ebene
2
1808 / 2000
Punkte

Nur Interessehalber : wann fährt der Zug in Köln los ? Eigentlich doch erst um 02:10 MEZ (statt 02:10 MESZ, da ja die Uhr von 02:59 auf 02:00 zurückgestellt wird). Dementsprechend dürfte sich - zumindest ab Köln - die eigentliche Fahrtzeit nicht verlängern. Oder habe ich hier einen Denkfehler ?

Der Zug wird vermutlich in Essen Hbf eine Stunde warten, da dort die Ankunftszeit um 3.05 Uhr (MESZ) sein wird und von dort um 3.07 Uhr (MEZ) abfahren. /ch