Frage beantwortet

Ist der Preis für die Sitzplatzreservierung mehrwertsteuerausweisbar?

Ich möchte gern wissen, on in dem Preis für die Sitzplatzreservierung Mehrwertsteuer enthalten ist, da dies bei der Buchung auf dem Beleg nicht ausgewiesen wird.

AHPL
AHPL

AHPL

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Willi Winzig
Willi Winzig

Willi Winzig

Ebene
3
2776 / 5000
Punkte

Sitzplatzreservierungen werden steuerlich wie Fahrkarten behandelt, zu denen sie gelöst sind.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (35)

95%

95% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Willi Winzig
Willi Winzig

Willi Winzig

Ebene
3
2776 / 5000
Punkte

Sitzplatzreservierungen werden steuerlich wie Fahrkarten behandelt, zu denen sie gelöst sind.

Hallo AHPL,

auch die Sitzplatzreservierungen enthalten 19 Prozent Mehrwertsteuer, diese ist allerdings nicht ausweisbar. Für Reservierungen greift auch §34 UStDV. Platzreservierungsbelege gehören zu den Zuschlagskarten nach Abschnitt 14.7 Abs. 1 des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses (UStAE). Werden Zuschlagskarten ausgegeben, ist für den Vorsteuerabzug nach Abschnitt 15.5 Absatz 2 UStAE der Steuersatz zugrunde zu legen, der nach § 35 Absatz 2 Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung (UStDV) für den dazugehörigen Fahrausweis gilt. Der gesonderte Ausweis von Steuerbetrag oder Steuersatz/Tarifentfernung auf dem Platzreservierungsbeleg ist somit nicht Voraussetzung für den Vorsteuerabzug. /ni