Frage beantwortet

Angekündigte Fahrplanänderung (Zug fährt 25 Min. früher) - Zugbindung automatisch aufgehoben?

Ist aufgrund einer angekündigten Fahrplanänderung (25 Min. früher) die Zugbindung automatisch aufgehoben?
Darf ich eine spätere Verbindung nehmen, da ich an dem Tag ein Meeting habe, das ich nicht vorzeitig verlassen kann?
Muss ich ggf. diese Änderung vorher (auf der Hinfahrt / beim Schaffner / beim Infopoint) absegnen lassen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Sollten Sie Ihren gebuchten Zug wegen der Fahrpländerung nicht nutzen können, dürfen Sie auch mit dem nächsten Zug fahren. Eine Bescheinigung ist nicht erforderlich.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (6)

86%

86% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sollten Sie Ihren gebuchten Zug wegen der Fahrpländerung nicht nutzen können, dürfen Sie auch mit dem nächsten Zug fahren. Eine Bescheinigung ist nicht erforderlich.