Diese Frage wartet auf Beantwortung

10€ werden bei Nutzung von Nutella eCoupon und Geschenkkarte nicht abgezogen

Habe eine Buchung mit Geschenkgutschein und eCoupon von Nutella gemacht. Bei der Zusammenfassung, vor der finalen Buchung wurde der 10€ Nutella eCoupon auch abgezogen. In der Buchungsbestätigung fehlt dieser aber.

Der Preis wurde vollständig durch den Geschenkgutschein gezahlt.
Wie komme ich nun an mein Geld?

Antworten

Es sind nicht 2 Gutscheine. Ein Code war eine Geschenkkarte, die wie Bargeld als Zahlungsmittel gehandelt wird.
Zudem hatte ich auch eine andere Buchung bei der die Geschenkkarte nicht den vollen Preis der Fahrt deckte, hier wurde der 10€ Nutella eCode abgezogen, und der Rest von der Kreditkarte eingezogen. Das keine 2 Gutscheine benutzt werden können ist Quatsch, das System zieht einfach den vollen Fahrpreis von der Geschenkkarte ab ohne den eCoupon zu berücksichtigen.
Wie komme ich an meine 10€, die ich zuviel gezahlt habe?

Der Mindestfahrscheinwert muss nach allen Abzügen/Rabatten noch 29 Euro betragen, damit der eCoupon anerkannt wird. Wenn der Bestellwert durch den Einsatz des anderen Gutscheins geschmälert wurde, dann greift der 10 Euro eCoupon leider nicht. /ni

Die Geschenkkarte (7 Zeichen Code) ist ein Zahlungsmittel und kein Gutschein.
Wie ich bereits geschrieben habe wurde in der Zusammenfassung auch der eCoupon auch grün/gültig angezeigt, dann aber nicht verrechnet.

Bei der Buchung, bei der der eCoupon angerechnet wurde wurde hat das auch funktioniert.
Da kamen 28,10€ von der Geschenkkarte 10€ Nutella und 7,80€ von der Kreditkarte. Der Fahrpreis war 45,90€.
Das ist ein (gewollter?) Systemfehler.

Habe auch einen Screenshot, den kann ich Ihnen zukommen lassen...

Hallo sprotte71,
ich habe mich bezüglich Ihres Tickets informiert, die 10 Euro des nutella eCoupons wurden anerkannt. Ihre Fahrkarte kostete somit am Ende 35,90 Euro statt 45,90 Euro, wobei 7,80 Euro über Ihre Kreditkarte und 28,10 Euro über den Geschenkgutschein verrechnet wurden. Liebe Grüße /jn

Ja, natürlich hat das bei dem Ticket geklappt....das war ja auch das Beispiel um ihre Theorie, dass keine 2 Gutscheine benutzt werden können zu widerlegen!

Hier eine der Buchungen bei dem die 10€ nicht abgezogen wurden, sondern alles von der Geschenkkarte eingezogen wurde: XXXXXX

[Bearbeitet von DB Bahn am 20.10.2016 um 9.03 Uhr: Auftragsnummer aus Datenschutzgründen entfernt]

sprotte71 - Danke. Dann lässt sich das für mich nicht nachvollziehen, weshalb es mit dem eCoupon nicht geklappt hat. Sie haben die Möglichkeit, sich einmal direkt an unseren Online-Service zu wenden, um das zu klären. Liebe Grüße /jn

In diesem Forum werden Behauptungen aufgestellt die nicht stimmen ( 2 Gutscheine nicht möglich), dann wieder an eine andere Stelle verwiesen - genau wie bei der Telefon Hotline übrigens!

Wieso vermitteln sie mich nicht an jemanden der mir helfen kann? Wenn dieses Forum mir nicht helfen kann welchen Sinn hat es dann?

Mit den Online Services habe ich bereits Telefoniert. Wurde von dort an 2 weitere Stellen verbunden, immer wenn man bei der Bahn nicht wieder weiß wird man andere Stellen verwiesen!!!!

Wie geht es nun weiter?

Hallo sprotte71, wir von der Service-Community haben leider keinen Einblick in Ihre persönlichen Daten (Buchung der Fahrkarten etc.). Allein meine Kollegen vom Online-Service können Ihnen mitteilen, ob und warum der eCoupon bei Ihrer Fahrkarte nicht verrechnet wurde. /fi