Frage beantwortet

nochmals LIDL Ticket und UBB nicht zubuchbar

ich hab die anderne Fragen gelesen und bei einem war eine Übersicht bei - in der Frag hab ich auch geantwortet.. vermute aber da guckt nach 8 Tagen keiner mehr rein) - daher nochmals... - laut der Übersicht ist die UBB eine bundeseigene Bahn und daher DB? also müsst es gehen... - und zudem ist das LIDL-Ticket mit online buchen und so nicht für alle möglich /machbar.../verständlich und Otto Normalverbraucher denkt bei Nahverkehr zubuchen an die S-Bahnen (UBB und Co......

ganzeinfachich
ganzeinfachich

ganzeinfachich

Ebene
0
22 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo ganzeinfachich,

ich habe mich noch einmal an den Fachbereich gewendet.

Zur Liste: Ja, die UBB ist eine bundeseigene Eisenbahn, aber die Liste stellt ja eine Übersicht für besondere Beförderungsbedingungen für Reisen in Verbindung mit den Beförderungsbedingungen für Personen im Anstoßverkehr der Eisenbahnunternehmen in Deutschland (BB Anstoßverkehr) dar. /ti

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hinsichtlich der Bedingungen zu Lidl Tickets und sonstigen Angeboten empfiehlt es es sich auch zuvor mal die Bedingungen vor der Buchung durch zu lesen wo in der Regel immer fast alles eindeutig bedacht ist. - Hier eben die Zubuchbarkeit des Anschluß Nahverkehres was im übrigen wohl seinen Usprung bei den NE Eisenbahnen hat, das sich hier die Regeln nun komplett zu allen nahverkehren änderten und so auch diese Tickets dafür drastisch im Preise gesunken sind. Zuletzt via REWE waren es noch 79,- € im Heft, statt 49,90.

Desweiteren ist es weitreichend unerheblich ob die Usedomer Bäderbahn da nun eine Tochter der DB ist oder nicht .. als selbstständige GmbH kann sie ebenso aus welchen Grünen auch immer selbstständig agieren, somit ebenso wie NE eine andere Stellung einnehmen zumal auch die Besteller hier ode da im Nahverkehr in der Regel noch ein Wörtchen mitreden. - Auch kann ich mich aus der Vergangenheit deutlich erinnern das da bezüglich der Usedomer Bäderbahn irgendwie auch schon Ausschlüsse exitierten.

Hallo ganzeinfachich,

ich habe mich noch einmal an den Fachbereich gewendet.

Zur Liste: Ja, die UBB ist eine bundeseigene Eisenbahn, aber die Liste stellt ja eine Übersicht für besondere Beförderungsbedingungen für Reisen in Verbindung mit den Beförderungsbedingungen für Personen im Anstoßverkehr der Eisenbahnunternehmen in Deutschland (BB Anstoßverkehr) dar. /ti

ganzeinfachich
ganzeinfachich

ganzeinfachich

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Hallo DB - danke für die Erklärung ... also bundeseigen aber nicht bei sonderaktionen (bzw. laut der andern Frage solls laut UBB Hotline ja mit drin sein .. aber evtl kennt die sich ja auch nciht aus.. - für mich kein Problem da ich erst noch reise und mich vorher informiere - Elmeran -... aber ganz so verständlich ist es eben nicht in dem Bahn-Wirrwarr - besonders für nicht -viel-bahn-fahrer und ich wollte für Senioren nachfragen - weil da ist ja shcon die HÜrde mit online buchen oft gross .. - (daher war das Hesft einfach kundenfreundlicher....) na ja DB = Daheim bleiben....!

Hallo ganzeinfachich,

laut unserem Fachbereich ist das Ticket weder systemisch noch tariflich bei der UBB gültig. Somit ist dies seitens der UBB Mitarbeiter eine Fehlinformation. /ni