Frage beantwortet

Warum kann ich den Nachtzug Berlin-Wien am 17.12.16 und die Rückfahrt am 25.12.16 nicht buchen?

Ich möchte folgende Reise buchen
Hinfahrt
Sa, 17.12.16 ab Berlin 19.01 Uhr
So, 18.12.16 an Wien 6.55 Uhr
Rückfahrt
So, 25.12.16 ab Wien 22.50 Uhr
Mo, 26.12.16 an Berlin 09.07 Uhr.

gewünscht 2 Personen im Economy Double Abteil 276,00 EUR
Paypal-Zahlung, online-Ticket.
Aber nach dem ich alles richtig angegeben, ausgewählt und bestätigt habe, auch die Paypal-Zahlung autorisiert habe, bekomme ich
"bei der Buchung ihres Nachtreisezuges ist ein Fehler aufgetreten. Der Fehler wurde protokolliert. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten."
Was soll ich nun tun?
Bei einem der vielen Versuche wurde mir außerdem mitgeteilt, dass ich nicht per paypal zahlen kann. Ist das ein weiterer Fehler oder stimmt das so.
MfG

AntjeD
AntjeD

AntjeD

Ebene
0
23 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo AntjeD,

die Züge sind aktuell noch für Reservierungen gesperrt. /ti

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (2)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Blender28
Blender28

Blender28

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo, die selbe Zahlungsart kann aus Sicherheitsgründen pro Tag nur begrenzte Male genutzt werden. Vermutlich scheitert Ihre Buchung an der Reservierung der gewünschten Plätze. Genau lässt sich das sicher durch einen Anruf beim Reiseservice unter der Rufnummer 01806/996633 oder in einem Reisezentrum herausfinden.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo AntjeD,

die Züge sind aktuell noch für Reservierungen gesperrt. /ti

AntjeD
AntjeD

AntjeD

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Nachdem ich also beim Bahnhof war (ist "nur" 30 km von mir entfernt), musste ich das auch erfahren.
Warum kann man dann den ganzen Buchungsvorgang durchlaufen, wenn von vornherein klar ist, dass die Buchung noch nicht möglich ist? Damit verbringt man viel Zeit mit sinnlosen Versuchen. Das ist eindeutig nicht kundenfreundlich.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Sie können eine Fahrkarte für einen Zug auch losgelöst von einer Reservierung buchen. Nur weil ein Zug noch für Reservierungen gesperrt ist, heißt dies nicht, dass die Fahrkartenbuchung nicht möglich ist. /ti

AntjeD
AntjeD

AntjeD

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Ich jedenfalls konnte die Fahrkarte NICHT losgelöst von der Reservierung buchen, und der Herr am Schalter auch nicht, nicht mal mit allen Tricks, die ihm seine Betreuungshotline noch gab.

Ich habe nun eine andere Verbindung gebucht, denn wenn endlich klar ist, ob der Zug überhaupt fährt und buchbar ist, sind die Sparpreise bei den Ausweichzügen alle ausgebucht und das war mir zu riskant.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Florin76, ab dem 1. November 2016 sollen die Züge zur Reservierung freigegeben werden. Viele Grüße. /gu

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo zusammen,
da gebe ich Floppi003 recht, es gibt noch einige Züge, die nach wie vor für die Reservierung gesperrt sind. Uns ist leider kein Termin bekannt, ab wann die Freigabe erfolgt. Ich kann also nur dazu raten, es mit der Buchung immer wieder zu versuchen. Liebe Grüße /jn

Nur als Info: Die ÖBB haben das an der Hotline ausführlich erklärt: Da die Strecke von Deutschland über Tschechien nach Österreich führt, und der Zug von der ungarischen Bahn betrieben wird, muss der Fahrplan aller vier Länder freigegeben werden und abschließend die letzte Freigabe zur Buchung von der ungarischen Bahn erfolgen. Daher die Verzögerung, und die Ungewissheit der deutschen und österreichischen Bahn wann es denn nun endgültig zur Freigabe der Verbindung kommt.