Diese Frage wartet auf Beantwortung

Umsteigen vom CNL485 in Rome nach Civitavechia

Wir fahren am 21.Oktober mit dem CNL nach Rom und müssen dort umsreigen
in einen Zug nach Civittavechia.
Das Ankunftsgleis in Rom konnten wir bis jetzt nicht ausfindig machen,
darum unsere Frage, reichen bei pünktlicher Ankunft 30 Minuten zum Umsteigen ?
Wir reisen mit Koffern und sind gehbehindert.
Danke vorab

Keniakini
Keniakini

Keniakini

Ebene
0
35 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Keniakini,

ich kenne die örtlichen Gegebenheiten im Bahnhof Roma Termini nicht, von daher kann ich Ihnen nicht sagen, ob die Zeit ausreichend ist. In der Regel sollten aber 30 Minuten an jedem Bahnhof ausreichend Zeit darstellen. Vielleicht kann jemand aus der Community ja mit Vor-Ort-Wissen weiterhelfen. /ti

tina2016
tina2016

tina2016

Ebene
2
1673 / 2000
Punkte

Bin da vor ein paar Wochen umgestiegen. Die Züge nach Civittavechia fahren auf den südlichen Gleisen (25, 26 etc.), die von den anderen Gleisen etwas zurückgesetzt sind. Es ist alles eben, aber schon ein Stück Weg. 30 Minuten sollten reichen. Ohne Gehbehinderung dauert es ca. 10 Minuten.

tina2016
tina2016

tina2016

Ebene
2
1673 / 2000
Punkte

Außerdem hat die Strecke nach Civitavechia tagsüber einen Halbstundentakt, ist also unkritisch, wenn Sie den Zug verpassen.

Keniakini
Keniakini

Keniakini

Ebene
0
35 / 100
Punkte

... Vielen Dank, wir sind beruhigt ...