Frage beantwortet

Reise wegen Verspätung nicht angetreten - Erstattung?

Hallo liebe Bahn Community,

ich hoffe soo sehr das ihr mir helfen könnt.

Ich habe für Samstag, 01. Oktober eine Globalpreis-Fahrkarte von Napoli Centrale nach Milano Centrale (beides Italien) gekauft. (die Fahrkarte wurde bei DB im Reisezentrum gekauft) Als ich dann am Bahnhof stande wurde der Zug zunächst mit 35 Minuten angekündigt und dann würde die Verpätung viertelstündlich erhöht. Als die Verpätungsanzeige bei 1 Stunde und 15 Minuten war habe ich mich dazu entschlossen die Reise nicht anzutreten. Ich sollte dazusagen, das es mitten in der Nacht war.
Meine Frage ist nun was ich tun muss, um meine Ticketkosten erstattet zu bekommen?
Auf dem Fahrgastrechte-Formular ist das Feld "tatsächliche anfahrt und Abfahrt" ein Pflichfeld. Dies kann ich aber nicht ausfüllen da ich die Reise ja nicht angetreten habe!?

Ich würde mich freuen wenn ihr mir helft meine Ticketkosten zurück zu bekommen.

Viele liebe Grüsse
Julia

Barcady2000
Barcady2000

Barcady2000

Ebene
0
33 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Im Fahrgastrechte Formular gibt es doch ein Feld zu "Reise abgebrochen":

Ich habe meine Reise wegen dieser Verspätung nicht angetreten oder habe sie im nachfolgenden Bahnhof abgebrochen (und bin gegebenenfalls zurückgefahren) – bitte Originalbelege beifügen

Dan anhaken und einschicken

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (3)

75%

75% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Im Fahrgastrechte Formular gibt es doch ein Feld zu "Reise abgebrochen":

Ich habe meine Reise wegen dieser Verspätung nicht angetreten oder habe sie im nachfolgenden Bahnhof abgebrochen (und bin gegebenenfalls zurückgefahren) – bitte Originalbelege beifügen

Dan anhaken und einschicken

Barcady2000
Barcady2000

Barcady2000

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Und was soll ich bei "Tatsächliche Ankunfts uns Abfahrtzeit" eintragen? (ist Pflichtfeld)
Und noch eine Frage: welche Originalbelege soll ich beifügen das ich die Reise nicht angetreten bin?

Vielen dank!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Barcady2000,

lassen Sie die Felder frei, da sie in Ihrem Fall nicht zutreffend sind. Mit Originalbelegen ist Ihre Fahrkarte gemeint, die Sie erstattet haben möchten. /ti

Barcady2000
Barcady2000

Barcady2000

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Hallo,
ich kann alternativ aber auch eine Kopie der Fahrkarte zum Fahrgastrechteformular legen oder ?

Liebe Grüsse
Julia

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Barcady2000,

dem Servicecenter Fahrgastrechte muss das Original vorliegen. Eine Kopie der Fahrkarte wird nicht anerkannt. /ni

Barcady2000
Barcady2000

Barcady2000

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Aber auf dem Fahrgastrechteformular steht: wir benötigen "Ihre Fahrkarte oder Fahrkartenkopie".
Also kann ich aussuchen ob Original oder kopie?? Sorry für die erneute nachfrage..

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Dann reichen Sie eine Kopie ein. Sollte das Original nötig sein, setzt sich das Servicecenter Fahrgastrechte mit Ihnen in Verbindung. /si