Diese Frage wartet auf Beantwortung

ich habe aus Versehen ein Ticket für den 19.10. gebucht, die Reise soll aber am 18. stattfinden?

Wie kann ich das korrigieren?

Breslauer0001
Breslauer0001

Breslauer0001

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auf keinen Fall dürfen Sie mit dem Ticket, das erst ab 19. gilt bereits am 18. losfahren.

Ein Flexticket können Sie bis einschließlich morgen (17.10.) kostenfrei stornieren und dann neu buchen.

Bei einem Sparpreisticket gilt folgendes:

"Online-Tickets / Handy-Tickets zum Sparpreis

Sie können Ihr Sparpreis-Ticket (mit/ ohne BahnCard 25-Ermäßigung) für innerdeutsche Fahrten online stornieren, wenn Sie dieses über bahn.de gebucht haben. Wenn Sie Ihr Ticket als Handy-Ticket gebucht haben, können Sie die Stornierung auch über die Buchungsrückschau im mobilen Portal m.bahn.de oder dem DB Navigator vornehmen.

Bitte beachten Sie: Beim Sparpreis Hin- und Rückfahrt gilt das Datum der Hinfahrt als 1. Geltungstag.

Sparpreis-Tickets für Reisen innerhalb Deutschlands:
Stornierungskosten:
■ Bis einen Tag vor dem ersten Geltungstag der Hinfahrt kostet Umtausch/ Stornierung 17,50 Euro.
■ Ab dem ersten Geltungstag der Hinfahrt ist Umtausch oder Erstattung ausgeschlossen**."
https://www.bahn.de/p/view/service/buchung/erstattung.shtml

Auf keinen Fall können Sie mit dem Ticket, das erst ab 19. gilt bereits am 18. losfahren.

Hallo Breslauer0001,

die Konditionen hat Ihnen Benutzerin bereits richtig genannt.

Ich habe noch eine kurze Ergänzung. Sollte die Buchung noch nicht lange her sein, können Sie mal beim Online-Service anrufen. Eventuell ist eine Stornierung aus Kulanz möglich. Dies entscheiden aber die Kollegen vom Online-Service. Darauf haben wir keinen Einfluss. /si