Diese Frage wartet auf Beantwortung

Gibt es Planungen Ihrerseits den Bezahldienst dt. Banken/Sparkassen "Paydirekt" als Alternative zu PayPal anzubieten?

Viele Banken und Sparkassen bieten bereits den alternativen Online-Bezahldienst "Paydirekt" (https://www.paydirekt.de) für ihre Kunden als Alternative zu PayPal an. Paydirekt würde sicherstellen, dass keine sensiblen persönlichen Daten in die USA übertragen werden.

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo HerrTPunkt,

darüber liegen mir keine Informationen vor. Ich habe einmal beim Fachbereich nachgefragt und melde mich, sobald ich eine Rückmeldung habe.

Viele Grüße /ti

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo HerrTPunkt, da sind wir schon wieder. Wir haben aus dem Fachbereich eine Rückmeldung erhalten:
Ja, die Zahlungsart Paydirekt kennen wir und die Experten für die Zahlungsverfahren beschäftigen sich natürlich mit den aktuellen Trends auf dem Zahlungsmarkt, um die Zahlungsmöglichkeiten auf bahn.de und im DB Navigator kontinuierlich weiterzuentwickeln und kundenfreundlicher zu gestalten.
Ob Paydirekt aber als alternatives Zahlungsmittel angeboten wird, steht derzeit nicht fest. Viele Grüße /an