Diese Frage wartet auf Beantwortung

Aufhebung der Zugbindung bei Verspätung (DB) / Weiterreise mit ÖBB möglich?

Ich möchte im November von München nach Bolzano fahren (mit Sparticket). München - Bolzano mit EC83, München Abfahrt 15:38 Uhr. Wenn ich diesen Zug aufgrund von Verspätung des Zubringers nach München verpasse, fährt der nächste Zug 17:38 Uhr (EC189). Der endet aber in Innsbruck! Ich müsste dann mit der ÖBB von Innsbruck weiter bis Bolzano. Darf ich das mit meinem DB Ticket, Zugbindung ist aufgehoben? Oder verlangt die ÖBB von mir ein neues Ticket von Innsbruck nach Bolzano?

Traveller2017
Traveller2017

Traveller2017

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Traveller2017,

sollten Sie den Anschlusszug wegen einer Zugverspätung verpassen, dann lassen Sie sich das bitte vom Zugpersonal auf dem Ticket bestätigen. Sie können dann mit dem nächsten Zug bis zu Ihrem Reiseziel weiterfahren. /ni

Traveller2017
Traveller2017

Traveller2017

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Das heißt, die ÖBB würde in diesem Fall mein DB-Ticket akzeptieren?
Ich müsste kein neues Ticket für die ÖBB kaufen ??

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Traveller2017,

eine Weiterfahrt ist mit den Beförderern möglich, mit dem auch die ursprüngliche Fahrt vorgesehen war, wenn es sich um eine Fernverkehrsfahrkarte handelt. Sofern die Fahrt also ohne Anschlussverlust mit Zügen der ÖBB erfolgt wäre, kann der nächste Zug der ÖBB genutzt werden. /ti