Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sparpreis Europa Dresden-Wien

Hallo, wir haben Freunde in Wien und nutzten dafür bisher ca. einmal im Jahr den Zug zwischen Dresden und Wien. Mit etwas längerfristiger Planung gab es immer gute Verbindungen für 29 Euro.

Nun stelle ich fest, dass man nicht nur ca. 1h mehr braucht als bis 2014 (seitdem es keinen durchgehenden Tageszüge mehr gibt und man bei vielen Verbindungen 1,5h Aufenthalt in Prag hat), sondern dass auch der Preis massiv gestiegen ist. Der billigste Sparpreis liegt nun bei 59,90 Euro für den direkten Weg (über München kann man für 39 Euro fahren).

Eine Verdoppelung des Preises bei Verschlechterung des Services (Fahrtzeit). Sehr enttäuschend. Gibt es dafür eine Begründung?

PS: Interessant dabei: Der Fernbus der ÖBB ist schneller und kostet ein Drittel des DB-Preises...

alois
alois

alois

Ebene
0
57 / 100
Punkte

Antworten

Hallo alois, es gibt via Prag keine durchgehenden Züge mehr ab Dresden, da die Tschechischen Bahnen (ČD) ihre Zugverbindungen ab Prag in Richtung Wien auf den neuen Hochgeschwindigkeitszug ČD Railjet umgestellt haben. Seitdem kann der sogenannte Eurocity „Vindobona“ nicht mehr von Dresden nach Wien fahren. Über den Sparpreis-Finder finden Sie alle möglichen günstigen Reiseverbindungen. Es liegt letztendlich bei Ihnen, für welchen Verkehrsmittel und Kosten-/Zeitfaktor Sie sich entscheiden. /ch

Gebom
Gebom

Gebom

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Das gleiche Problem ist mir auch gerade aufgefallen - ich wollte auch von DD nach Wien und zurück ein Ticket kaufen - leider teilweise gar keine Sparpreise - mitten in der Woche im November, den ganzen Tag nicht. Ich dachte erst, es ist ein Problem mit dem neuen Fahrplan, aber auch heute keine Änderung. Die Nachtzugpreise gibt es noch für 29€ - und auch nach Budapest ist es stabil bei 39€ (waren vorher auch so) bzw. 29€ im Nachtzug. Ich denke, da ist irgendein Problem im Ticketsystem der Bahn und würde mich freuen, dass dies behoben wird. Alternativ: Bei der Tschechischen Bahn kaufen - und bis Decin ein DB Ticket dazu. Wenn die Bahn das unbedingt will...